Frage zu Senator/ Monza 2.0E

Dienstag, 30. April 2019, 14:58:35

  • Hallo , der Senator Mit 2.0E Maschine ist ja schon selten. Den Monza gab es mit dem Motor meines Wíssens nach sogar nur 973 mal. Mein Vater hatte den 2.0E mit 4-Gang Handschaltung. Meine Frage: Gab es dieses Modell auf Wunsch auch mit 5-Gang-Handschaltung oder Automatik? Und wie verhält es sich beim 2.2i ? Hat der serienmäßig auch nur 4-Gang? Vielen Dank für euere Antworten im Voraus und allzeit unfallfreie Fahrt. Unser schöner Seni ist ja leider bei einem Unfall kaputt gegangen und konnte nicht mehr repariert werden. Möge keinem von euch das gleiche passieren. Grüße
    SenatorFan
     
    Beiträge: 16
    Registriert: Montag, 01. April 2019, 18:22:56

Dienstag, 30. April 2019, 17:24:25

  • Habe die Antwort auf www.senatorman.de gefunden. Das ist übrigens eine sehr empfehlenswerte Seite. Sogar der extrem rare Senator Caravan ist dort zu finden. Grüße
    SenatorFan
     
    Beiträge: 16
    Registriert: Montag, 01. April 2019, 18:22:56

Freitag, 27. März 2020, 13:45:10

  • Schau mal auf die Seite Senatorman. Er beschreibt detailreich alle Varianten von Motoren und Getrieben und Ausstattungen. Sehr interessant.
    Habe mir dieser Tage auch einen seltenen 84er Monza A2, 2,0 i, 4-Gang-Schalter, gekauft. Absolut unverbastelt und rostfrei, bis auf die Dombleche. Fährt sich wunderbar.
    feiner_reiner
     
    Beiträge: 1
    Registriert: Freitag, 27. März 2020, 13:37:36



Zurück zu Eure Fahrzeuge & Restaurationsberichte




Information
  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste
cron