Aufbau 79 er Monza 2.8

Dienstag, 03. Dezember 2013, 19:16:08

  • Bewundernswert, die originalen Kotflügel gekonnt instandzusetzen! Gefällt mir sehr gut!

    Auf das Alter bezogen scheint die Substanz des Monza wirklich sehr gut gewesen zu sein.
    Und die Kombination Opalgrün/Innenraum Grün Velours ist extravagant! :)
    HolgerBY
     
    Beiträge: 379
    Registriert: Dienstag, 25. September 2012, 22:19:53

Dienstag, 10. Dezember 2013, 16:48:44

  • gentleman-driver hat geschrieben:
    buerzlheinz hat geschrieben:@ gentleman -Driver


    2.) Unter den Kotflügeln bzw Radhäusern ist Brunox

    Gruß
    Jürgen


    Da muss ich nochmal nachfragen:

    - Keinen Lack, also nix lackiert in Wagenfarbe :?:

    - Keinen UB-Schutz aufgetragen :?:

    - Werden Lokari-Innenradhäuser verbaut :?:


    Pssssst: Vergoldete Deckelschrauben, sehr dekadent :!: 8-)


    @ gentleman-driver
    Na, dann will ich endlich mal antworten:
    Die Blecharbeiten wurden mit epoxy brunox behandelt, dann auch noch Brantho Korrux.
    Radhäuser /Kotflügel etc dann auch noch U-Schutz schwarz .
    Lokaris nein -wird auch nur Sommer/Schönwetterauto und längere Strecken evtl. Trailern- ist Situationsabhängig .
    Und ja es gibt da schon einiges , was ein wenig dekadent scheint - reichlich vergoldetes /Poliertes und lackiertes .
    Ist so`n Spleen - baue auch grundsätzlich kein Teil wieder ein ,was schmutzig ist.................
    Fotos vom meinem komplett fertiggestellten A1 gibt es jetzt noch nicht- mache ich immer erst nach dem ersten Treffen

    Mit dem Wagen wird dann ab 2014 auf Treffen gefahren - wie die letzten Jahre mit meinem A2

    Hier mal ein Foto vom A2 - nicht alles orginal - aber bei Bedarf alles Rückbaubar

    Gruß
    Jürgen
    Dateianhänge
    001.JPG
    84er GSE
    (227.63 KiB) 249-mal heruntergeladen
    Benutzeravatar
    buerzlheinz
     
    Beiträge: 9
    Registriert: Freitag, 15. Februar 2013, 20:55:25

Vorherige


Zurück zu Eure Fahrzeuge & Restaurationsberichte




Information
  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast
cron