Ausgleichbehälter Kühlwasser. "Umfrage!"

Kühlwasser-Ausgleichbehälter

* Kein Interesse
0
Keine Stimmen
* Eventuell, bin unschlüssig.
0
Keine Stimmen
* JA, bin an einem neuen Behälter Interessiert.
6
100%
 
Abstimmungen insgesamt : 6

Freitag, 09. Juli 2021, 14:47:12

  • Es betrifft den Ausgleichsbehälter Kühlwasser für Monza A2 / Senator A2.


    *



    Der Kunststoff ist über die Jahrzehnte hart und brüchig. Zeigt oft schon
    Risse, auch da wo man sie nicht sieht. Nämlich an der Unterseite. Ist der
    Behälter leer, unter dem Wagen Kühlwasser, na dann mal den Boden des
    Behälters ansehen.

    Neue so gut wie nicht mehr zu bekommen. Wenn ist es alter Lagerbestand
    und bereits alt und hart. Meist dazu zum "Apotheker-Preis"! :cry:

    Nun habe ich eine Firma gefunden, die "NEUE" Behälter anfertigen kann.
    Mit denen stehe ich in Kontakt und Verhandlung.

    Es betrifft diesen und diese Modelle:

    Für Opel Monza A2 / Senator A2 = Ab Fahrgestell-Nummer (1982 - 1986)

    * GM Teile-Nummer steht auf dem Behälter = "GM 90 122 582"

    * Opel Teile-Nummer "13 04 610" lt. Microfish.

    Für die Motoren: 2.0 E, 2.2 E, 2.5 E, 3.0 E, C30 NE = "geschlossenes Kühlsystem

    2.0 E und 2.2 E Motoren sind auch im Rekord E, Manta B / Ascona B verbaut worden.
    Ob dort auch diese Behälter, das kann ich nicht sagen. Möglich wäre es.


    Um die Grösse des Bedarfes erfassen zu können, mache ich mit diesem Post
    eine Umfage. Daher bitte ich um reichliche Teilnahme mit "ehrlicher" Beantwortung.
    Hinweis dazu:
    * Die abgegebene Antwort "KANN" nachträglich geändert werden.
    :k Drivers Gruss Bild


    GUT & GÜNSTIG widerspricht sich,
    GERECHT & SOZIAL widerspricht sich noch mehr !
    Benutzeravatar
    gentleman-driver
    Moderator
     
    Beiträge: 2608
    Registriert: Montag, 30. Juli 2012, 16:29:23
    Wohnort: Rosenheim

Montag, 12. Juli 2021, 16:15:23

  • Klasse Idee.
    Life is what you make it
    Benutzeravatar
    CRAB
     
    Beiträge: 36
    Registriert: Donnerstag, 24. September 2015, 21:11:43
    Wohnort: 29303 Bergen

Dienstag, 13. Juli 2021, 14:39:17

  • Heute, 13.07.2021, hatte ich ein längeres, sehr informatives Telefonat
    mit einem MA dieser Firma.

    Ja, es ist sehr "positiv" aufgenommen worden.

    wie bei Allem, steht auch hier viel Geld dahinter.
    * Maschine / Formen
    * Entwicklung
    * Personal
    * Vertriebswege müssen eruiert werden
    * Voraussichtlicher Absatz

    All das erfordert eine mündest Stückzahl an Behältern.

    Diese Firma wird sich u. a. mit dem Typreferenten der AI in Verbindung setzen.

    Was sehr hilfreich für sie war, ist meine Liste an zugelassenen Monza.
    Diese Info gibt ihnen einen Anhaltspunkt.

    Sie werden sich bei mir wieder melden.


    Was wird ein "NEUER" Behälter kosten, fragte ich nach und mir gab man
    einer Hausnummer zur Orientierung.
    Vergleichbare, anderer Modelle liegen so um 60 - 85 €.

    Ein absolut akzeptabler Preis. Bedenkt man und sieht sich aktuelle Angebote
    im Netz an, so wird für einen:

    * Gebrauchten schon 50 - 80,- €
    und
    * Neuen ALTEN (Jahrzehnte alte Lagerware, bereits auch ausgehärtet)
    exorbitante 130,- € verlangt.

    Da gibt es letztendlich NICHTS zu überlegen.


    Nehmt bitte an der oben geposteten Umfrage teil. Sie hilft uns Allen.
    :k Drivers Gruss Bild


    GUT & GÜNSTIG widerspricht sich,
    GERECHT & SOZIAL widerspricht sich noch mehr !
    Benutzeravatar
    gentleman-driver
    Moderator
     
    Beiträge: 2608
    Registriert: Montag, 30. Juli 2012, 16:29:23
    Wohnort: Rosenheim

Samstag, 17. Juli 2021, 23:25:19

  • CRAB hat geschrieben:Klasse Idee.


    Dem kann ich nur zustimmen.

    Gruß Marc
    emef
     
    Beiträge: 17
    Registriert: Donnerstag, 06. August 2020, 13:03:30
    Wohnort: Gailhof

Mittwoch, 25. August 2021, 09:15:57

  • Heute am 25.08.2021 habe ich eine Anfrage über den aktuellen Stand abgefragt.

    Folgende Antwort erreichte mich dazu:

    "leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass der Aktuelle Stand eher dahingehend ist,
    dass hier keine Produktion erfolgen wird."

    Schade, wie bedauerlich. :(
    Habe hier keine Hoffnung, das sich das Blatt noch wenden wird.

    Wer Ideen dazu hat, bitte melden.
    :k Drivers Gruss Bild


    GUT & GÜNSTIG widerspricht sich,
    GERECHT & SOZIAL widerspricht sich noch mehr !
    Benutzeravatar
    gentleman-driver
    Moderator
     
    Beiträge: 2608
    Registriert: Montag, 30. Juli 2012, 16:29:23
    Wohnort: Rosenheim

Samstag, 28. August 2021, 11:38:17

  • Hallo Klaus,
    das ist ja schade.
    Leider kann ich da nicht weiterhelfen. Aber trotzdem vielen Dank für deine Bemühungen.
    Gruß Marc
    emef
     
    Beiträge: 17
    Registriert: Donnerstag, 06. August 2020, 13:03:30
    Wohnort: Gailhof



Zurück zu Technik




Information
  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste
cron