Harter Motorlauf und leicht unrunder Leerlauf.



  • Die Zündfolge stimmt.

    Nun ist die Frage 1:
    Sitz das Zündkabel 1 auch dort, wo der Verteiler seine Markierung hat :?:

    Also, Verteilerkappe abnehmen und schauen, wo ist die "Kerbe" oben auf
    dem Rand vom Verteiler.
    Dann schaust du dir die V-Kappe an, ob das Zündkabel vom 1. Zyl. auch
    dort sitzt.

    Ich glaube nicht, eher dass die Kabel alle um eine Position verschoben sind.


    Frage 2:

    Welchen Zündzeitpunkt hast du eingestellt :?:
    Und, wenn, wie :?:


    Frage 3:

    Sitzt der Stecker vom Temperaturfühler (Thermostatgehäuse) anständig drauf :?:


    Frage 4:

    Kühlwasserstand im Ausgleichsbehälter. Ist der OK :?:

    Ist ev. noch eine Luftblase im Thermostatgehäuse bei deinem geschilderten
    Wasserverlust. Wenn ja, kann der Temperaturfühler keine aktuellen,
    richtigen Werte senden. Also so lange warm fahren bist das Thermostat aufmacht.
    Ruhig mal mit etwas mehr Drehzahl um die Wasserströmung zu erhöhen.


    Soweit meine "Ferndiagnose".
    :k Drivers Gruss Bild


    GUT & GÜNSTIG widerspricht sich,
    GERECHT & SOZIAL widerspricht sich noch mehr !
    Benutzeravatar
    gentleman-driver
    Moderator
     
    Beiträge: 2055
    Registriert: Montag, 30. Juli 2012, 15:29:23
    Wohnort: Rosenheim



  • Hallo Klaus,

    leider ist auf dem Zündverteiler außen keinerlei Markierung zu sehen.
    Innen ist ein Strich eingeprägt, ober der was zu bedeuten hat weiß ich nicht. Siehe hier:
    Bild

    An dieser Stelle sitzt das Zündkabel für die 3. Kerze

    Habe noch den dünnen Luftschlauch zum Druckversteller geprüft, da war die Gummitülle eingerissen. Habe diese erneuert, hat aber nichts gebracht.
    Besagter Stecker auf dem Thermostatgehäuse sitzt auch richtig.
    Kann der Druckversteller evtl. kaputt sein? Ansonsten wäre noch der Kraftstoffdruckregler offen, Kraftstoffpumpe und Zündspule sind bereits neu.
    Werde dann noch Verteilerkappe und Verteilerfinger erneuern, vorsorglich.

    Zum Zündzeitpunkt kann ich gar nichts sagen, da keine Ahnung. Werde mal meine Kollegen in der Werkstatt nächste Woche fragen....
    Youngtimer
     
    Beiträge: 102
    Registriert: Donnerstag, 15. Mai 2014, 19:38:37



  • Für alle Mitlesenden, habe mit andre telefoniert.

    Zündfolge stimmt.

    Ich tippe auf:

    * falschen Zündzeitpunkt als wahrscheinlichstes
    * ev. Zündkabel um eine Position auf der Verteilerkappe falsch gesteckt
    * Empfahl Kompressionsdruckprüfung
    :k Drivers Gruss Bild


    GUT & GÜNSTIG widerspricht sich,
    GERECHT & SOZIAL widerspricht sich noch mehr !
    Benutzeravatar
    gentleman-driver
    Moderator
     
    Beiträge: 2055
    Registriert: Montag, 30. Juli 2012, 15:29:23
    Wohnort: Rosenheim

Vorherige


Zurück zu Technik




Information
  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste
cron