[3.0 GSE] E-Lüfterumbau saugend oder blasend

Montag, 03. Juli 2017, 15:04:17


  • Hallo zusammen,

    ich wollte mich aus gegebenem Anlass einmal erkundigen, ob einer von euch seinen Monza auf E-Lüfter umgebaut hat. Ich spiele aktuell mit dem Gedanken. Die einzige Frage, die sich mir stellt ist aktuell noch ob ich das saugende System oder das blasende System wählen soll.

    Der Vorteil beim blasenden System ist aus meiner Sicht, dass der Viscolüfter weiter verwendet werden kann (glaube ich?).
    Beim saugenden System liegt der Einzige Vorteil in der "unsichtbarkeit" wenn man durch den Kühlergrill schaut.

    Hat jemand von euch Erfahrungen und kann mir eines der Systeme empfehlen/ davon abraten? Über ein begründetes Feedback freue ich mich.

    Viele Grüße
    Goldie
    MonzaGoldie
     
    Beiträge: 129
    Registriert: Montag, 24. August 2015, 13:52:31



  • Die Zeit der Viscokupplung ist begrenzt und Neue so gut wie keine auf dem Markt erhältlic.

    Von daher beantwortet die Situation deine Frage bzgl. "Weiterverwendung"!

    Ich halte Saugend für besser, da dadurch die gesamte Kühlerfläche zum Ansaugen offen ist.
    = Bessere Kühlwirkung.

    Optischen Vorteil hast du selber bereits erkannt.

    Karl aus Deggendorf hat diesen E-Doppellüfter verbaut. Trotz Klima, alles bestens.
    :k Drivers Gruss Bild


    GUT & GÜNSTIG widerspricht sich,
    GERECHT & SOZIAL widerspricht sich noch mehr !
    Benutzeravatar
    gentleman-driver
    Moderator
     
    Beiträge: 2055
    Registriert: Montag, 30. Juli 2012, 15:29:23
    Wohnort: Rosenheim

Dienstag, 04. Juli 2017, 07:07:37


  • Moin Driver, vielen Dank schonmal für deine Einschätzung...die einzige Problematik die ich sehe ist der Ausfall des E-Lüfters...wenn ich diesen wegbaue und der saugende E-Lüfter schlapp macht habe ich gar keine Kühlung mehr...hat einer Erfahrungen, wie standfest diese Nachrüst-E-Lüfter sind?

    Generell stimme ich zu, dass die saugende Variante eine bessere Kühlleistung bringen müsste (eine geeignete Saugzarge vorausgesetzt). Damit einher geht allerdings, dass ich den Viscolüfter entfernen müsste und somit keine Rückfallebene mehr hätte...schwere Entscheidung ;)
    MonzaGoldie
     
    Beiträge: 129
    Registriert: Montag, 24. August 2015, 13:52:31

Dienstag, 04. Juli 2017, 08:27:43


  • Wann sollte mal der E-Lüfter ausfallen :?:

    Ob jetzt ein nachrüst E-Lüfter, weiss ich nicht.
    Greif doch auf den Doppellüfter von Opel zurück, der meine ich beim 24 V + Klima verbaut war.

    Du brauchst einen entsprechenden Kühler um die Temperaturfühler einschrauben zu können,
    die dann das Ein-/Ausschalten regeln.
    :k Drivers Gruss Bild


    GUT & GÜNSTIG widerspricht sich,
    GERECHT & SOZIAL widerspricht sich noch mehr !
    Benutzeravatar
    gentleman-driver
    Moderator
     
    Beiträge: 2055
    Registriert: Montag, 30. Juli 2012, 15:29:23
    Wohnort: Rosenheim

Dienstag, 04. Juli 2017, 10:00:40


  • Hmm...naja ich weiß ja nicht genau wie standfest diese E-Motoren sind...aber ganz konkret hätte ich jetzt mal folgendes Angebot ins Auge gefasst:

    https://www.edelschmiede.com/shop/einbausatz-kuehlerluefter-saugend-komplett-opel-cih

    Der Vorteil wäre dass hoffentlich alles ohne Bastelei passt. Das Einzige, was mir noch aufgefallen ist war dass diese Variante eben keine wirklich gute Saugzarge aufweist...Aber ich denke ich werde deinen Tipp mal befolgen und nach dem 24V Lüfter ausschau halten.

    Viele Grüße
    Goldie
    MonzaGoldie
     
    Beiträge: 129
    Registriert: Montag, 24. August 2015, 13:52:31

Mittwoch, 05. Juli 2017, 17:10:40


  • Goldie,

    habe dir eine PN geschrieben.
    :k Drivers Gruss Bild


    GUT & GÜNSTIG widerspricht sich,
    GERECHT & SOZIAL widerspricht sich noch mehr !
    Benutzeravatar
    gentleman-driver
    Moderator
     
    Beiträge: 2055
    Registriert: Montag, 30. Juli 2012, 15:29:23
    Wohnort: Rosenheim



Zurück zu Technik




Information
  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast
cron