[3.0E] Bosch BC Momentanverbrauch fest auf 70l/h

Mittwoch, 11. April 2018, 08:01:10


  • Hallo zusammen,

    bei meinem Bordcomputer hängt das Signal für den Momentanverbrauch fest auf 70l/h. Weiß jemand, woher der BC das Signal für den Momentanverbrauch bekommt?
    Kommt dies vom Relais der Einspritzanlage? Wären die 70l/h dann das Signal für einen Kabelbruch oder liegt eher ein anderes Problem vor?
    Ich habe leider nur folgende Infoseite gefunden - jedoch fehlen hier Prüfanleitungen...ich bin für jeden Hinweis dankbar...

    https://www.opel-infos.de/bc-mid/bc_bosch.html

    Viele Grüße
    Goldie
    MonzaGoldie
     
    Beiträge: 129
    Registriert: Montag, 24. August 2015, 13:52:31

Donnerstag, 12. April 2018, 17:39:20


  • Mögliche Handlungen sind folgende:

    * Batterie abklemmen, ca. 10 Minuten warten. Dann schauen.

    * Wenn das nichts half, reseaten mit dem Knopf Mittelkonsole.

    * Wenn auch das nichts half, oben am Instrument mit einer Nadel
    in das ganz kleine Loch, unten rechts gehen. Reindrücken,
    Moment warten bis es klick.

    * Wenn auch das nichts half, raus und ersetzten.
    :k Drivers Gruss Bild


    GUT & GÜNSTIG widerspricht sich,
    GERECHT & SOZIAL widerspricht sich noch mehr !
    Benutzeravatar
    gentleman-driver
    Moderator
     
    Beiträge: 2053
    Registriert: Montag, 30. Juli 2012, 15:29:23
    Wohnort: Rosenheim



  • Hey Driver,

    vielen Dank für die Info. Batterie abklemmen habe ich schon probiert - leider erfolglos... Wie resette ich über die Mittelkonsole? Beide Knöpfe länger drücken?
    Das mit der Nadel ist noch ein guter Tipp...wusste ich nicht. Vielen Dank schon einmal =)

    Gruß
    Goldie
    MonzaGoldie
     
    Beiträge: 129
    Registriert: Montag, 24. August 2015, 13:52:31



  • Du drückst einen der grossen Knöpfe, so, als wenn du den Computer
    auf Null stellen würdest. Etwas halten und schaun.
    :k Drivers Gruss Bild


    GUT & GÜNSTIG widerspricht sich,
    GERECHT & SOZIAL widerspricht sich noch mehr !
    Benutzeravatar
    gentleman-driver
    Moderator
     
    Beiträge: 2053
    Registriert: Montag, 30. Juli 2012, 15:29:23
    Wohnort: Rosenheim



  • Hallo zusammen,

    @Driver: Danke für die Info...das habe ich schon ausprobiert - jedoch ist da nichts passiert. Ich werde den BC mit der Nadel resetten.

    Was mir noch aufgefallen ist: Bei Geschwindigkeiten oberhalb von 120 km/h ist die Anzeige etwas in Richtung 60 l/100km gesunken...auch nicht viel besser aber immerhin eine Veränderung ;)

    Wie errechnet der BC eigentlich den Verbrauch? Über das Signal vom Luftmengenmesser? Dann sollte ich den notfalls auch einmal durchmessen...

    Viele Grüße
    Goldie
    MonzaGoldie
     
    Beiträge: 129
    Registriert: Montag, 24. August 2015, 13:52:31



  • Das Steuergerät gibt dem BC die Daten.

    Das Steuergerät empfängt Daten wie:
    * Wassertemperatur
    * Drehzahl
    * Vom Luftmengenmesser
    * Spritmenge
    * Tankschwimmerstand
    und und und

    verarbeitet diese und sendet es dem BC.
    :k Drivers Gruss Bild


    GUT & GÜNSTIG widerspricht sich,
    GERECHT & SOZIAL widerspricht sich noch mehr !
    Benutzeravatar
    gentleman-driver
    Moderator
     
    Beiträge: 2053
    Registriert: Montag, 30. Juli 2012, 15:29:23
    Wohnort: Rosenheim



  • Hallo zusammen,

    aktuell konnte ich das Problem noch nicht lösen...der Resetversuch mit der Nadel blieb erfolglos. Den einzigen Hinweis den ich noch geben kann ist der, dass im 1. Gang der Momentanverbrauch korrekt ausgegeben wird. Im 5. Gang wird erst bei Geschwindigkeiten über 120km/h ein annähernd plausibler Wert ausgegeben.

    Ich habe den BC ausgebaut und gesehen, dass man zwischen M und S umschalten kann. Ich teste das Ganze sobald mein Wagen wieder fährt...momentan ist der Heizungswärmetauscher zum 2. Mal beim Kühlerbauer ;)
    MonzaGoldie
     
    Beiträge: 129
    Registriert: Montag, 24. August 2015, 13:52:31



  • MonzaGoldie hat geschrieben:Ich habe den BC ausgebaut und gesehen, dass man zwischen M und S umschalten kann.


    M = Monza

    und schlussfolgernd

    S = Senator
    :k Drivers Gruss Bild


    GUT & GÜNSTIG widerspricht sich,
    GERECHT & SOZIAL widerspricht sich noch mehr !
    Benutzeravatar
    gentleman-driver
    Moderator
     
    Beiträge: 2053
    Registriert: Montag, 30. Juli 2012, 15:29:23
    Wohnort: Rosenheim



  • Hallo zusammen,

    ich habe nun alles überprüft - leider liegt der Fehler noch immer an...allerdings habe ich nun eine Prüfanleitung gefunden:

    http://www.senatorman.de/bordcomputer_OSB.htm

    Hier gibt es auch eine Übersicht über die Eingangsgrößen des BC. Meine Vermutung ist nun, dass evtl. der falsche Programmspeicher verbaut ist. Ich denke ich werde die Prüfanleitung am Wochenende einmal durchgehen und hoffen, dass mir der BC etwas sinnvolles zurück meldet ;)
    MonzaGoldie
     
    Beiträge: 129
    Registriert: Montag, 24. August 2015, 13:52:31



Zurück zu Elektr(on)ik




Information
  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste
cron