Opel Monza GSE, Blender höchster Güte.

Sonntag, 07. März 2021, 16:04:28


  • Alex, ein neues Mitglied im Forum ist auf der Suche nach einem Opel Monza GSE.
    Er hat klare Vorstellung, was es für ein Zustand sein "muss". Im "hervorragenden"
    Zustand, CD-Note 2-2-. Dafür ist Alex auch bereit entsprechende Summe zu bezahlen.

    So weit, so gut!

    Gestern war er in München, schaute sich 3 Monza an. Anschliessend trafen wir uns
    bei mir in der Nähe, wo Alex einen weiteren Besichtigungstermin hatte. Dach ging
    es zu mir. Aufwärmen, Kaffee und vor allem sich austauschen und seine gemachten
    Bilder werten.

    Mit diesem Post möchte ich explizit ein Angebot, welches z. Zt. bei Mobile
    inseriert ist und in München bei einem Händler zum Verkauf steht präsentieren.

    Dazu nehme ich ein paar Bilder aus dem Händlerinserat, um damit auf zu zeigen,
    wie dieser diesen Opel Monza GSE präsentiert und anbietet.

    Technische Daten des Opel Monza GSE:

    Zitat aus der Anzeige inkl. Rechtschreibfehler im letzten Satz (Bemerkenswert)

    "Opel Monza GSE 3.0L Coupé

    Das Fahrzeug befand sich seit 08.04.1984 im Familienbesitz und besitzt 3 Vorbesitzer / 3 Eintragungen im Fahrzeugbrief, daher aus 1. Hand, die Einträge im Fahrzeugbrief bisitzen alle den gleichen Familiennamen.

    Das Fahrzeug hat zwei Inspektionshefte fast lückenlos ausgefüllt.

    Das Fahrzeug ist in einem funktionsfähigen Zustand.

    Die H-Zulassung wurde im Augst 2019 mit einer neuen Hauptuntersuchung durchgeführt.

    Zum Fahrzeug gehören alle Unterlagen, sowie 3 Fahrzeugschlüssel.

    -DEUTSCHES AUTO !
    -1Hand
    -TÜV neu!
    -H-Zulassung!
    -Original Recaro Sitze
    -Farzeug hat paar rost schtellen !

    Zitat ende.

    * Laufleistung: 107.000 km
    * 3te Hand, eine Familie


    Die Bilder des Händlers, jetzt hier:

    Bild

    Bild

    Bild

    Bild

    Bild

    Bild

    Bild

    Bild

    Bild

    Bild

    Bild

    Bild

    Bild

    Bild

    Bild

    Bild

    Bild

    Bild

    Bild

    Bild

    Bild

    Bild


    Wenn man ehrlich ist, vielversprechende Bilder, die diesen Opel Monza
    in einem recht guten Licht da stehen lassen. Neugierde ist geweckt.


    Doch dann die "WAHRHEIT", wie
    hier die von Alex gemachten Bilder, von seiner Besichtigung zeigen. Alex
    gab mir die Erlaubnis, diese für diese Dokumentation verwenden zu dürfen.

    Bild

    Bild


    Alex machte auch "Lackdichten Messung". So wie er mir sagte, ALLES über
    200 soll, nein muss zu mindestens Nachfragen Anlass geben:

    Bild


    Bild

    Bild

    Bild

    Bild

    Bild

    Bild

    Bild

    Bild

    Bild

    Bild

    Bild


    Endspitze links:

    Bild

    Bild

    Bild


    Rechter Aussenspiegel:

    Bild


    Noch mal eine Lackdichtenmessung.
    Zum Vergleich, an meinem Opel Monza haben wir Vergleichsmessungen
    gemacht. Wobei meiner eine: "2 Schicht-Lackierung" hat. Die Werte lagen
    zw. 83 und 200.

    Bild


    Bild

    Bild

    Bild

    Bild

    Bild

    Bild

    Bild

    Bild

    Bild

    Bild

    Bild

    Bild

    Bild

    Bild


    Noch Fragen ????


    Das für eine ursprünglichen Preis von 11.000 €, inzw. reduziert auf 9.980 €. :o


    JA!

    * Wie hat er 08/2019 TÜV und H-Anerkennung erhalten :?: :?: :?:
    * Wie "soll er bei Kauf neuen TÜV und H-Anerkennung bekommen :?: :?: :?:
    :k Drivers Gruss Bild


    GUT & GÜNSTIG widerspricht sich,
    GERECHT & SOZIAL widerspricht sich noch mehr !
    Benutzeravatar
    gentleman-driver
    Moderator
     
    Beiträge: 2535
    Registriert: Montag, 30. Juli 2012, 15:29:23
    Wohnort: Rosenheim

Dienstag, 09. März 2021, 09:06:10


  • Wie an anderer Stelle schon geschrieben - absolut unglaublich, was hier für 10.000 Eier angeboten wird.
    Das größte Problem bei den Händlern ist, dass die immer irgendwen kennen, der ihnen TÜV gibt. Mir ist völlig unverständlich, wie so ein Auto mit TÜV und Oldtimergutachten angeboten werden kann.
    Meiner war ja in wesentlich besserem Blechzustand, aber es gab genug Mängel, die damals ebenfalls das TÜV- und H-Gutachten in Frage stellen ließen. Ebenfalls ein Händler.
    Aber immer gut für andere Interessenten, wenn solche Täuschungsversuche aufgedeckt werden.
    Youngtimer
     
    Beiträge: 142
    Registriert: Donnerstag, 15. Mai 2014, 19:38:37

Montag, 15. März 2021, 00:01:19


  • Bemerkenswert ist auch, dass er in der Anzeige als unfallfrei angepriesen wird, man am Beifahrer-Federbeindom deutlich die Reparatur eines wahrscheinlich massiven Unfallschadens sieht.

    Das nur noch zur Vervollständigung des desaströsen Gesamtbildes..

    Vg,
    Alex
    Alexandersson
     
    Beiträge: 15
    Registriert: Donnerstag, 04. März 2021, 19:41:06



Zurück zu Kaufberatung




Information
  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste
cron