Kaufberatung Monza

Sonntag, 07. März 2021, 17:22:38

  • Hallo an die Gemeinde,
    Ich bin neu hier (Vorstellung folgt noch) und würde mir gerne ein Monza zulegen! Eigentlich bin ich eher auf Audi spezialisiert aber mit ein Monza liebäugelte ich schon lange. Für mich eines der schönsten Coupés! Ich habe jetzt ein Monza gefunden und das ist wohl nach meiner Recherche ein Übergangsmodell der A1+ Baujahr 83 mit 2,5L Einspritzung und 4-Gang Schaltgetriebe.
    Rost soll wenig sein, zwei kleine Stelle am Kotflügel, ein Dom und ein Schweller sollen schon einmal Instandgesetzt worden. Sonst sind einige Teile erneut worden mit TÜV fast neu und H-Abnahme!
    Auf was sollte ich noch genau bei der Besichtigung achten, ich habe schon einiges gelesen aber vielleicht habt ihr noch bessere Tips für mich.
    Ist es möglich das Getriebe auf 5-Gang umzubauen oder ist so ein Getriebe schwer zu bekommen?
    Sind die Motoren anfällig oder wie Audi 5-Zylinder ein Dauerläufer?
    Vielleicht möchte ja auch noch einer sein Monza verkaufen für 5000-6000€ suche ich bevorzugt ein, A1 Modell.
    Gruß Andreas
    Audiandi
     
    Beiträge: 5
    Registriert: Sonntag, 07. März 2021, 11:42:08

Sonntag, 07. März 2021, 17:31:20

  • Hallo Andreas,

    zu deinem Post habe ich gerade mein Post, hier in der Rubrik
    fertig gestellt. Schau mal durch.

    Ansonsten die Basisfrage:

    In welchem Zustand sucht du einen Monza :?:

    dann kann dir weiter geholfen werden. Und, nimm einen "Wissenden mit zu Besichtigung.
    Du hast schneller 6.000 € in den Sand gesetzt als du denkst. Sorry, ist jedoch so.
    Es gibt viel bis sehr viel Schrott für das Geld. Wie gesagt, es kommt darauf an
    welchen Zustand dein Gesuchter haben soll.
    :k Drivers Gruss Bild


    GUT & GÜNSTIG widerspricht sich,
    GERECHT & SOZIAL widerspricht sich noch mehr !
    Benutzeravatar
    gentleman-driver
    Moderator
     
    Beiträge: 2740
    Registriert: Montag, 30. Juli 2012, 16:29:23
    Wohnort: Rosenheim

Sonntag, 07. März 2021, 17:51:59

  • Ja davor habe ich Angst, ein Blender zu kaufen! Beim Händler mit TÜV neu ist immer ein Risiko, da kriegt doch jedes Auto TÜV. Vom privat habe ich immer bessere Erfahrungen gemacht da es meistens Liebhaber sind.

    Ich suche ein der vom Zustand Note 3 ist, ein zum fahren der auch mal im Regen steht. Kein Museumsstück
    Er sollte Rost und Lacktechnisch gut sein mir geht es eher um den Gesamteindruck ob der schon 200.000 Kilometer weg hat stört mich nicht oder ob der mal nachlackiert wurde (wenn der Farbton getroffen wurde) ist auch in Ordnung. Er sollte schon eine H-Abnahme und TÜV haben das also Anmelden und losfahren möglich ist.
    Audiandi
     
    Beiträge: 5
    Registriert: Sonntag, 07. März 2021, 11:42:08

Sonntag, 07. März 2021, 17:55:00

  • Dann:

    * Formuliere deine Suche hier im Forum, in der Rubrik: "Suche" entsprechend

    * Wenn du einen deiner Begierde gefunden hast, präsentiere ihn hier um Meinungen einzuholen

    OK :?:
    :k Drivers Gruss Bild


    GUT & GÜNSTIG widerspricht sich,
    GERECHT & SOZIAL widerspricht sich noch mehr !
    Benutzeravatar
    gentleman-driver
    Moderator
     
    Beiträge: 2740
    Registriert: Montag, 30. Juli 2012, 16:29:23
    Wohnort: Rosenheim

Sonntag, 07. März 2021, 18:02:01

  • Diesen habe ich gefunden, was denkt ihr darüber?

    Gerade bei #eBayKleinanzeigen gefunden. Wie findest du das?
    https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... nt=app_ios

    Mein Problem ist das ich direkt von der Ostsee komme und ich immer viele Kilometer für so ein Auto fahren muss, die meisten Autos stehen ca. 400 Kilometer weit weg!
    Audiandi
     
    Beiträge: 5
    Registriert: Sonntag, 07. März 2021, 11:42:08

Sonntag, 07. März 2021, 18:15:13

  • Audiandi hat geschrieben:Mein Problem ist das ich direkt von der Ostsee komme und ich immer viele Kilometer für so ein Auto fahren muss, die meisten Autos stehen ca. 400 Kilometer weit weg!


    Das darf KEIN Problem sein, sondern, das ist in Kauf zu nehmen.
    Die Anzahl der Monza ist gering und daher NICHT reichlich am Wohnort.


    Von den Bildern her = Ferndiagnose macht er soweit einen guten Eindruck.

    Was zu hinterfragen und genausten an zu sehen ist, ist das "Schwarze"
    untenrum. Nicht original.

    Preis: 3.900 - 4.800 €

    Es ist die Standart-Ausstattung und nur der 2,5 ltr. Motor.
    :k Drivers Gruss Bild


    GUT & GÜNSTIG widerspricht sich,
    GERECHT & SOZIAL widerspricht sich noch mehr !
    Benutzeravatar
    gentleman-driver
    Moderator
     
    Beiträge: 2740
    Registriert: Montag, 30. Juli 2012, 16:29:23
    Wohnort: Rosenheim

Sonntag, 07. März 2021, 20:23:04

  • Ich habe kein Problem mit Standard Ausführungen manchmal ist es sogar besser wenn nicht viel verbaut wurde und beim Motor bin ich auch flexibel mir würde der 2,5er auch reichen.
    Ich bekomme morgen noch Detailbilder von den Unterboden und Schwachstellen mal gucken wie das so aussieht!
    Danke für deine Hilfe.
    Audiandi
     
    Beiträge: 5
    Registriert: Sonntag, 07. März 2021, 11:42:08



Zurück zu Kaufberatung




Information
  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast
cron