Rosenheim, Germany - Hondon de las Nieves, Espaniol 2.000 km



  • Das 3te Jahr in Folge begibt sich der alte Mann am 28.06. mit seinem Oldie:

    Opel Monza 3.0 E, Bj. 1983 und über 240.000 km

    bereits gelaufen, auf die lange Fahrt über mehr als 2.000 km,
    nach Süd-Spanien.

    Nach:

    *



    *



    Eine recht spontane Absprache.
    Donnerstag, nach dem frühen Frühstück fahre ich los und wenn alles gut geht,
    bin ich Freitag Mittag - Nachmittag am Ziel.

    Die Rückkehr ist noch absolut offen, geplant ist er in der 30zigsten
    Woche. Kann je nach Situation auch an jedem anderen Tag erfolgen.

    Diesmal ist "Alles" offen. Ich weiss nicht, was alles passieren wird.
    Es muss nichts, es kann "Alles" passieren.
    Grosse Freude Reiner zu treffen, auf Gegenseitigkeit. Dem stehen
    grosse wie ernste Sorgen gegenüber. Mehr möchte ich nicht dazu schreiben.

    Ich, wir werden es erleben und daraus ist erst zu entscheiden
    in welcher Form und ob es überhaupt einen Bericht dazu gibt.

    Sicher ist auf alle Fälle, mein 65zigster Geburtstag fällt in diese Zeit.


    Monza ist durch geschaut. Luftdruck erhöht, Motoröl auf gefüllt.
    Maut Vignette für Österreich gekauft. "Video"-Maut für die Europabrücke
    bezahlt. Heisst: "Mein Kennzeichen ist registriert und ich kann in einem
    durchfahren. :D
    Kleingeld = 50 Cent + 1 € Münzen gesammelt, für die kurzen Mautstrecken
    in Frankreich. 10 + 20 € Scheine gesammelt, für die grossen Mautstrecken
    Frankreich wie Spanien. Dort erlebte ich schon, dass die Visa-Karte abgelehnt
    wurde. Sicher ist sicher, zweigleisig zu fahren.
    Auslandskrankenversicherung abgeschlossen. Grüne Vers.-
    Karte besorgt. Navi aktualisiert. Marco Polo Landkarten bereit gelegt.
    :k Drivers Gruss Bild


    GUT & GÜNSTIG widerspricht sich,
    GERECHT & SOZIAL widerspricht sich noch mehr !
    Benutzeravatar
    gentleman-driver
    Moderator
     
    Beiträge: 2053
    Registriert: Montag, 30. Juli 2012, 15:29:23
    Wohnort: Rosenheim



  • Kurze Wasserstandsmeldung, 13 Stunden vor der Abreise.

    Kurz um: "Alles erledigt!" :D

    Opel Monza 3.0 E gepackt. Alles bis auf die Kühlbox.
    Die wird morgen mit gekühlten Getränken und Gefrierakkus befüllt.

    5.45 Uhr aufstehen. Frühstücken + Bad.
    7.00 Uhr los zum Bäcker. Bestelltes Brotsortiment ganz frisch holen.
    7.30 Uhr zum Metzger. Hausgemachte Griebenschmalz in Gläsern + 3 Wurstsemmeln

    und los geht es.

    Erster Halt: Innsbruck. Hier volltanken, da es ca. 15 Cent / Ltr. preisgünstiger
    als bei uns und ca. 40 Cent / Ltr. als in Italien. Einen Espresso und dann über den
    Brenner Pass -> Verona -> Brescia -> Piacenza -> Genua - Voltri. Ab da dann nur
    noch am Mittelmeer entlang bis Valencia in Spanien. Dort nördlich -> Madrid,
    ca. 80 km. Dann nach Süd-Westen abbiegen Richtung Alicante bis nach Hondon
    de las Nieves.

    Vor der Französichen Grenze, also noch in Italien tanken + einer Pause samt
    Nudelgericht. So gestärkt in den Abend, in die Nacht. Ca. um 23.00 Uhr einen
    Rastplatz aufsuchen und auf dem Beifahrersitz eine Schlafpause einlegen. Das
    werde ich gegen 4.00 - 5.00 Uhr nochmals wiederholen, bevor ich die Grenze
    nach Espaniol passiere. Ab da noch ca. 500 km.

    So meine Planung wenn alles gut läuft.

    Jetzt erst einmal heisst es:

    "Ich bin dann mal weg!"
    :k Drivers Gruss Bild


    GUT & GÜNSTIG widerspricht sich,
    GERECHT & SOZIAL widerspricht sich noch mehr !
    Benutzeravatar
    gentleman-driver
    Moderator
     
    Beiträge: 2053
    Registriert: Montag, 30. Juli 2012, 15:29:23
    Wohnort: Rosenheim



  • "Ich bin dann mal weg" hiess es.

    Jetzt heisst es:

    "Ich bin wieder da"!


    Bericht folgt zu und über die Zeit.
    :k Drivers Gruss Bild


    GUT & GÜNSTIG widerspricht sich,
    GERECHT & SOZIAL widerspricht sich noch mehr !
    Benutzeravatar
    gentleman-driver
    Moderator
     
    Beiträge: 2053
    Registriert: Montag, 30. Juli 2012, 15:29:23
    Wohnort: Rosenheim



Zurück zu Berichte & Bilder




Information
  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast
cron