Diplomat e Monza

Montag, 10. September 2018, 15:56:25


  • OPEL Monza trifft auf OPEL Dipolmat V8.

    Heute beim Parken von einem Einkaufcenters sah ich schräg links:

    Bild


    Dann, das der rechte Platz vom Diplomat V8 frei ist. Also umparken:

    Bild

    Bild

    Bild

    Bild


    Gerade diese Bilder gemacht, werde ich angesprochen, mit folgenden Satz:

    "Jedes Bild 1,-€!"

    Es war der Owner des Diplomates.

    Es folgte ein sehr freundliches Gespräch, das seine Zeit dauerte.
    Zwischenzeitlich kam seine Frau.

    Nicht nur, das der Diplomat V8 über einen guten - sehr guten Karosseriezustand
    verfügt, er ist auch noch unrestauriert. Laufleistung 143.000 km.
    Erstbesitzer ein Opel-Haus Darmstadt :?: meine ich. Dann der eigentliche
    Besitzer und hier, jener hat ihn vor 2 Jahren von diesem erstanden.
    Kaufpreis stolze 28.000 €.
    Ursprünglich war der Diplomat Grün-Metallic. Dies gefiel dem Erstbesitzer
    nicht und er lies ihn in weiss lackieren.

    Fast oder sogar Vollausstatung.
    * Kopfstützen im Fond
    * Geschüsselte Ronalfelgen
    * Niveauregulierung
    * elektr. Schiebedach
    * Scheinwerferreinigungsanlage

    und eine:

    *Klimaanlage :o


    Bild

    Bild


    Sogar das "originale" Notlaufrad ist noch vorhanden:

    Bild


    2 sehr gepflegte Grössen der OPEL - Geschichte, hier in Rosenheim. :D
    :k Drivers Gruss Bild


    GUT & GÜNSTIG widerspricht sich,
    GERECHT & SOZIAL widerspricht sich noch mehr !
    Benutzeravatar
    gentleman-driver
    Moderator
     
    Beiträge: 2058
    Registriert: Montag, 30. Juli 2012, 15:29:23
    Wohnort: Rosenheim


Zurück zu Raritäten, Exponate & Veteranen, Erlkönige, Vergessenes




Information
  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste
cron