Respektlosigkeit gegenüber fremden Eigentum.

Mittwoch, 31. Juli 2019, 12:50:13


  • Es ist nicht unbekannt. Eher als Symptom der heutigen Zeit bekannt:

    "Beschädigung fremden Eigentums"!

    So auch in diesem, meinem Fall.

    Freitag nachmittag stellte ich an meinem Opel Monza 3.0 E folgende
    Beschädigung fest.
    Ob ein Kind mit Roller oder Fahrrad, ob ein Erwachsener oder Vandalismus dafür
    verantwortlich ist, ist mir nicht bekannt.

    Tiefer Kratzer am linken Seitenteil.

    und keine Information, Mitteilung am Auto.


    *



    *



    *



    Ja, genau genommen, eine Kleinigkeit. Im Verhältnis zu vielen Anderen,
    ist das eine kleine Beschädigung. Doch das rechtfertigt nichts.

    Das grosse Problem ist die Behebung dieser Beschädigung.
    Es handelt sich um eine 2 Schicht Lackierung, alter Art.

    * Man lackiert bis zum Farbstreifen. Dabei erhält man dort eine Kante. :x

    * Man lackiert irgendwo ein. Dabei ist nicht sicher zu stellen, das es keine
    Farbabweichungen hinterlässt.

    * Man lackiert das gesamte Seitenteil und da es zum Dach hin keine Abgrenzung =
    Kante gibt, muss über das Dach auch das rechte Seitenteil komplett lackiert werden.
    Dazu muss die aufgeklebte Radlaufblende entfernt werden. Ob das beschädigungsfrei
    verläuft, schwer nach 36 Jahren zu sagen. Neue gibt es nicht und dann müssten alle 3
    weiteren auch ab. Welchen Farbunterschied kommt dann dort zu Tage? = Folgearbeiten
    wie Kosten :?: :?: :?:

    Bei all diesen Möglichkeiten verliert der Monza 3.0 E Teile des originalen Lackierung.

    * Man lässt es wie es ist und behält weiterhin, zwar leicht beschädigt, 100 %
    originalen Werks- = Auslieferungslack.

    "Kleiner" Schaden mit ggf. grossem wie sehr grossem Ausmass.
    Nicht so einfach, eine zufriedenstellende Antwort zu finden. Wenn es überhaupt
    eine gibt.

    Meine Oldtimerversicherung deckt Vandalismus ab, jedoch mit 300,00 € SB.

    So oder so oder so. Es ist und bleibt sehr ärgerlich.
    :k Drivers Gruss Bild


    GUT & GÜNSTIG widerspricht sich,
    GERECHT & SOZIAL widerspricht sich noch mehr !
    Benutzeravatar
    gentleman-driver
    Moderator
     
    Beiträge: 2257
    Registriert: Montag, 30. Juli 2012, 15:29:23
    Wohnort: Rosenheim


Zurück zu Dies & Das




Information
  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste
cron