Geburtstag unserer Oldie-Schätze.

Dienstag, 27. Oktober 2015, 10:06:32


  • * 27.10.1983

    Am heutigen Tage, vor 32 Jahren hat mein Monza seine EZ im hohem Norden erhalten.
    Von da an war er bis zum 03.8.2003 im Erstbesitz von Vater und Sohn.
    Also 19 Jahre, 7 Monate und 6 Tage. In dieser Zeit legte er 88.000 km zurück.

    Seit dem in meiner Hand, ergo, bis dato: 12 Jahre, 2 Monate und 24 Tage.
    Ich habe bis heute die Fahrleistung im "Ganzjahreseinsatz"auf ganz knapp 210.000 km erhöht.

    Nach wie vor präsentiert er sich immer noch im originalen Werksauslieferungslack und
    im ungeschweissten Zustand.

    Zum heutigen Tage habe ich ihm ein: "Jäckchen" und mir ein "Con-Jäckchen" spendiert.

    Bild


    Bild


    Bild
    :k Drivers Gruss Bild


    GUT & GÜNSTIG widerspricht sich,
    GERECHT & SOZIAL widerspricht sich noch mehr !
    Benutzeravatar
    gentleman-driver
    Moderator
     
    Beiträge: 2056
    Registriert: Montag, 30. Juli 2012, 15:29:23
    Wohnort: Rosenheim

Dienstag, 27. Oktober 2015, 10:54:47


  • Wie Vieles sich doch gleicht...

    Auch mein Senator wurde am 27.10. zum ersten Male zugelassen, allerdings bereits 5 jahre früher im Jahre 1978. Nachdem er etwas mehr als 17 Jahre im Erstbesitz verbrachte, kam er 1996 in andere Hände, die ihn für ein knappes Jahr bewegten und dann für ein weiteres Jahr zulassungslos abstellten. Der Brief verfiel (damals noch nach 12 Monaten der Fall), und Mitte 1998 durfte er in weiterer Hand erneut auf die Strasse bis Mitte 1999. Ich erwarb ihn dann Anfang des Jahres 2000, 21,5 Jahre nach seiner Erstzulassung, mit 88.000km auf dem "Tacho" zur Beendigung seiner "Heimatlosigkeit".

    Nun hat er es seit mehr als 15 Jahren halbwegs gut bei mir, wird mehr gehegt als gepflegt...und es in dieser Zeit nur auf weitere 13tkm gebracht. Aber immerhin...er hat seinen Kilometerzähler nun wenigstens einmal "durchgebracht"...

    Feiern darf er sein 37. jähriges Jubiläum aber nicht wirklich...er steht seit Monaten verstaubt in der Garage und wartet darauf, dass ich mal sein Schiebedach wieder fertigstelle...so ändern sich Prioritäten...
    HolgerBY
     
    Beiträge: 379
    Registriert: Dienstag, 25. September 2012, 22:19:53

Dienstag, 27. Oktober 2015, 13:26:31


  • ...dann gratuliere ich mal beiden Oldies...

    Sie haben ja viel Glück in ihrem "betreuten Wohnen"!!!!

    Trinkt einen oder zwei für mich mit....liebe Grüße
    Michael
    Benutzeravatar
    Lau-Michel
     
    Beiträge: 336
    Registriert: Sonntag, 01. Februar 2015, 20:21:02
    Wohnort: 49597 Rieste

Dienstag, 27. Oktober 2015, 16:09:00


  • Danke für die Blumen!

    Aber 1 oder 2 trinken geht nicht...das Mitglied des Oberhauses säuft einem standesgemäß mit Premiumsprit die Haare vom Kopf! Da bleibt für den Fahrer nur eine trockene Kehle übrig!

    "Don't drink and drive" heisst die Devise!

    :lol:

    PS: nicht betreutes wohnen...betreutes "garagieren"!... :mrgreen:
    HolgerBY
     
    Beiträge: 379
    Registriert: Dienstag, 25. September 2012, 22:19:53

Dienstag, 27. Oktober 2015, 18:55:07


  • Ach...vor lauter Vorfreude auf den seit langen bekannten "Geburtstag" des alten Achatroten, hab ich ja ganz das 30-jährige Jubiläum des "Langen" übersehen! Wie kann mir das passieren...

    Am 21.10.1985 lies die Adam Opel AG (m)einen, durch die Firma Karosseriebau Wendler, verlängerten Senator CD zu. Ob er das erste Jahr in den "Händen" von wichtigen Menschen bei Opel verbrachte, weiss leider nur er zu berichten...wenn er reden könnte. Nun fristet er sein Altenteil antriebslos und mit Spuren der Jahre gezeichnet bei mir, bis er hoffentlich doch noch mal wieder erweckt wird. Verdient hat er es, und er sollte zu seiner historischen Volljährigkeit eigentlich wieder auf die Strasse. Doch erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt...aber die Hoffnung stirbt zuletzt!

    Vielleicht schaffe ich es noch mal, seinen "Erbauer", Herrn Wendler persönlich zu besuchen (was ich nun schon seit 2 Jahren plane) und ihm die Wahrheiten zu diesem vermeintlichen Werksumbau zu entlocken...doch auch hier rinnt die Zeit...
    HolgerBY
     
    Beiträge: 379
    Registriert: Dienstag, 25. September 2012, 22:19:53

Dienstag, 27. Oktober 2015, 21:33:13

Dienstag, 27. Oktober 2015, 23:01:36


  • ohje...ja...den gibts auch noch... :roll:

    Aber der fährt Senator nur für Kohle kaputt...wer mag den denn hier.

    Ich meinte den opelafinen Herrn Wendler, dessen Karosseriebauunternehmen sehr schöne Einzelstücke im letzten Jahrhundert auf die Straße gebracht hat...
    HolgerBY
     
    Beiträge: 379
    Registriert: Dienstag, 25. September 2012, 22:19:53



Zurück zu Dies & Das




Information
  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast
cron