Bremskraftregler Monza A1 565 049

Montag, 13. August 2018, 21:59:42

  • Suche Bremskraftregler für Monza 3.0E, Baujahr 10/78
    mit 4 Anschlüssen, Ate 40/3
    Der BK-Regler ist nach außen undicht. Wo kann ich ggf. neue Dichtungen beziehen?

    Über Tipps würde ich mich sehr freuen.
    Monza1178
     
    Beiträge: 5
    Registriert: Montag, 13. August 2018, 21:47:52

Dienstag, 14. August 2018, 06:11:51

  • Eine Gegenfrage um Klarheit zu haben:

    Ist ein BK-Regler = der "Hauptbremszylinder"?
    :k Drivers Gruss Bild


    GUT & GÜNSTIG widerspricht sich,
    GERECHT & SOZIAL widerspricht sich noch mehr !
    Benutzeravatar
    gentleman-driver
    Moderator
     
    Beiträge: 2059
    Registriert: Montag, 30. Juli 2012, 15:29:23
    Wohnort: Rosenheim

Dienstag, 14. August 2018, 11:19:06

  • Es handelt sich um den Druckminderer für die Hinterachse. Er ist im Motorraum unterhalb des Tandem-Hauptbremszylinders montiert. Unter dem Bremskraftregler befindet sich eine kleine Wanne um - die vermutlich bei diesem Typ gelegentlich auftretenden - Undichtigkeiten leichter erkennen zu können.

    Bei einem jüngeren Monza war hier ein einfacherer Minderer mit nur 2 Anschlüssen verbaut (rein-raus).
    Danke für die Nachfrage zur Klärung.
    Monza1178
     
    Beiträge: 5
    Registriert: Montag, 13. August 2018, 21:47:52

Dienstag, 14. August 2018, 15:54:49

  • Danke für die erklärende Antwort.

    Deiner ist aus der Schweiz. In Biel gebaut?
    Kann sein, das dadurch Abweichungen gibt.

    Volle Klarheit gibt ein Bild, von dem, was du suchst.
    :k Drivers Gruss Bild


    GUT & GÜNSTIG widerspricht sich,
    GERECHT & SOZIAL widerspricht sich noch mehr !
    Benutzeravatar
    gentleman-driver
    Moderator
     
    Beiträge: 2059
    Registriert: Montag, 30. Juli 2012, 15:29:23
    Wohnort: Rosenheim

Dienstag, 14. August 2018, 20:49:25

  • Ich wollte Fotos hochladen. Leider habe ich keine Anleitung gefunden wie ich das tun kann. Bitte um Info wie das geht (Link).
    Danke im Voraus.
    Monza1178
     
    Beiträge: 5
    Registriert: Montag, 13. August 2018, 21:47:52

Mittwoch, 15. August 2018, 06:48:49

  • Wenn du das Schriftfeld, in dem du schreibst etwas nach oben scroolst,
    erscheint darunter der Button: "Datei hochladen".

    Anklicken und dann deine Datei in der das Bild abgespeichert ist.
    Dann das Bild.

    Ist selbsterklärend. Auf die Grösse / Format achten. Bitte keine Postergrösse.

    Du kannst auch es über http://www.abload.de machen. Hier dann jeweils bei jedem
    Bild die dritt letzte Zeile kopieren und hier ins Textfeld an gewünschter Stelle
    einfügen.


    Es müsste sich um folgende Opel Teile-Nr. handeln: 5 65 049

    Frag mal bei:
    www.bremsen-schoebel.de

    Herrn Streitmatter

    nach mit schönen Grüssen von mir.
    :k Drivers Gruss Bild


    GUT & GÜNSTIG widerspricht sich,
    GERECHT & SOZIAL widerspricht sich noch mehr !
    Benutzeravatar
    gentleman-driver
    Moderator
     
    Beiträge: 2059
    Registriert: Montag, 30. Juli 2012, 15:29:23
    Wohnort: Rosenheim

Freitag, 17. August 2018, 09:44:41

  • Hallo Gentlemen,
    herzlichen Dank für den Hinweis.
    Die Firma würde den Regler überarbeiten zum Preis zw. 100 und 500 €. Herr Streitmatter ist z. Zt. nicht da, ich versuche es in einigen Tagen nochmals. Hört sich seitens der Technik aber gut an. Hoffe dann auf eine genauere Preisangabe.
    Nach drücken der Img- Bild - Taste kommt nur ein Zeichen:
    . Vielleicht fehlt mir eine Freigabe.
    Gruß Monza 1178
    Monza1178
     
    Beiträge: 5
    Registriert: Montag, 13. August 2018, 21:47:52



Zurück zu Suche




Information
  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast
cron