Radio Indianapolis oder SC 306 gesucht

Dienstag, 01. Dezember 2015, 22:37:47

  • Hallo,

    für meinen Monza suche ich ein originales Becker Indianapolis Radio oder das Radio SC 306. SC 306 wäre mir am liebsten, da es zu dem Baujahr 1986 passt.

    Das Radio sollte selbstverständlich funktionieren.

    Ich freue mich über Angebote :)

    Gruß,

    Bernd
    86erGSE
     
    Beiträge: 11
    Registriert: Dienstag, 17. November 2015, 21:57:05

Dienstag, 01. Dezember 2015, 23:29:39

  • ...wer sucht das nicht zu bezahlbaren Preisen... ;)

    Ich an Deiner Stelle würde das auch sehr gute SC 305 suchen. Häufiger im Angebot und auch deutlich billiger. Ausserdem ist es baugleich mit dem Blaupunkt Bremen SQR45. Das SC 306 ist ein spezielles Becker Radio mit 4 Ausgängen...nur für Opel produziert...extremst selten und wenn dann oft defekt oder heillos überteuert. Ich suche selber danach zu einem fairen Preis...
    HolgerBY
     
    Beiträge: 379
    Registriert: Dienstag, 25. September 2012, 22:19:53

Mittwoch, 02. Dezember 2015, 00:05:07

  • ...das Blaupunkt möchte ich nicht. Das habe ich momentan im Monza auch verbaut (aber als originales Blaupunktradio). War in meinem SL ursprünglich drin.

    Original war in meinem Monza das Grundig SC 844 verbaut. Sieht aber nicht so gut aus und ich war auch nicht zurieden damit.

    Das Becker 753 ist im Wesentlichen Baugleich zu dem Opel Radio. Das bekommt man auch zu bezahlbaren Preisen. Ist aber halt kein Opel Radio und daher nicht unbedingt meine erste Wahl.
    86erGSE
     
    Beiträge: 11
    Registriert: Dienstag, 17. November 2015, 21:57:05

Mittwoch, 02. Dezember 2015, 17:28:26

  • Die grundlegenden Funktionen sind mit dem 753 identisch. Nur eben besagter 4-Kanal-Ausgang nicht mit dem integrierten Überblend-Drehregler in der Wippe. Diese Funktionalität gabs nur bei Opel. Denn bei Mercedesmodellen, in denen die Becker Radios typischerweise eingebaut wurden, war der Überblendregler serienmässig extern vorhanden. Im Gegensatz zu Opel bei denen dieser Regler ab A2 eingespart wurde, da diese Funktion bereits in vielen damaligen Radios enthalten war. Um ein 2-Kanal 753 im Monza mit allen 4 Lautsprechern zu betreiben müsste man eine Weiche oder einen kleinen Verstärker einbauen. Deswegen bevorzuge ich das originale "Bremen" mit original 4 Ausgängen, welches ich persönlich für eines der besten und schönsten Blaupunkt Radios dieser Epoche halte.

    Aber wie gesagt...ein SC 306 nehme ich auch gerne! :)
    HolgerBY
     
    Beiträge: 379
    Registriert: Dienstag, 25. September 2012, 22:19:53



Zurück zu Suche




Information
  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast
cron