Der Moderator in eigener Sache.

Donnerstag, 31. März 2016, 07:30:09

  • Was bisher kam :?:
    ein Anruf aus München von einer Dame mit der Aussage:

    "Sorry, blöd gelaufen!
    Die Klink müsste wissen, so lange keine Antwort vorliegt können sie den Patienten
    weiter beherbergen auf Kosten des Kostenträgers."

    Ich fragte ob es jetzt um gegenseitige Schuldzuweisung geht.

    Das wollte ich schriftlich haben. Antwort: "Nein, das könne sie mir nicht schriftlich
    geben, und wofür überhaupt."

    Was ich mir vorstelle, war gefragt.
    Ich sagte: "Alles auf Null zurück setzten und mit einer 6 wöchigen Reha neu beginnen."

    Sie, das kann sie nicht entscheiden, muss den Vorgesetzten rückfragen und mich erneut
    anrufen.

    Zur Erinnerung, ich gab Montag in der Geschäftsstelle zur Niederschrift:
    "Ich möchte eine Stellungnahme eines ""Verantwortlichen = Entscheiders"!
    Aha, auch diesem Wunsch von mir kam man nicht nach!!!!

    2ter Anruf: Nein, das können sie nicht! Das ist möglich:
    Ich könnte ihnen einen neuen Antrag zusenden um erneut eine Reha zu beantragen.

    Fazit:
    Alles im allem mehr als Kundenservice, Kundenvergraulen.

    Ich habe darauf hin eine Schreiben an den Vorstandsvorsitzenden nach Wuppertal
    per Einschreiben / Rückschein gesendet.

    Auf Antwort warte ich.
    :k Drivers Gruss Bild


    GUT & GÜNSTIG widerspricht sich,
    GERECHT & SOZIAL widerspricht sich noch mehr !
    Benutzeravatar
    gentleman-driver
    Moderator
     
    Beiträge: 2343
    Registriert: Montag, 30. Juli 2012, 15:29:23
    Wohnort: Rosenheim

Freitag, 08. April 2016, 12:58:28

  • Lau-Michel hat geschrieben:Da bin ich mal gespannt...

    Ich drücke Dir die Daumen zum baldigen Erreichen Deiner Zielsetzung.


    Heute, 08.04.20126 erreichte mich ein Anruf, gleich in der Früh um ca. 8.30 Uhr.

    Meine Krankenkasse, der Chef der Rehaabt. persl. aus München.

    Er habe sich meinen Vorgang nochmals genausten angeschaut und ............................

    Kurz um:

    Sie genehmigen mir erneut und von vorne herein eine 6 wöchige Reha.

    Die Klinik sei bereits unterrichtet, bzw. sie erhielt bereits die Zusage der Kostenübernahme.

    Na also, warum nicht gleich so :!: Weshalb erst eine Intervenierung über den Weg
    des Vorstandsvorsitzenden :?:
    Wie mein Vater mir schon vor ca. 50 Jahren sagte:
    "Wer den Papst als Vetter, der braucht sich um den Kardinal nicht kümmern!"

    Ich rief im anschluss sofort im Sekretariat des Chefarztes an. Die Kostenübernahmeerklärung
    lag tatsächlich bereits vor und "Alle" dort freuten sich über meinen Sieg :!:

    Den Termin habe ich auch gleich mit der Bettendisposition vereinbart.
    Anreise ist der 20.07.2016 und Abreise der 07.09.2016.

    So bin ich rechtzeitig zurück, um dann die lange Reise zur Oldtimerveranstalltung,
    am 23. - 25.09.2016 auf Mallorca, anzutreten.

    Ich bin mir noch nicht im Klaren, ob ich von Palma die Fähre wieder nach Barcelona nehme,
    oder doch nach Valencia. Von dort aus, am Mittelmeer entlang zur Meerenge von Gibraltar,
    weiter nach Faro (Portugal) über Lissabon nach Porto. Mehr zur Rückfahrt durchs Landesinnere
    steht noch nicht. (Nette & sympatische Mitfahrerin dazu gesucht.)

    Ende September und der ganze Oktober sind doch gute Reisemonate, nicht zu heiss.

    Ach ja, das alles natürlich mit meinem Monza, OPEL der Zuverlässige ;)
    :k Drivers Gruss Bild


    GUT & GÜNSTIG widerspricht sich,
    GERECHT & SOZIAL widerspricht sich noch mehr !
    Benutzeravatar
    gentleman-driver
    Moderator
     
    Beiträge: 2343
    Registriert: Montag, 30. Juli 2012, 15:29:23
    Wohnort: Rosenheim

Freitag, 08. April 2016, 17:20:00

  • :D ...siehste...alles wird gut...
    Benutzeravatar
    Lau-Michel
     
    Beiträge: 336
    Registriert: Sonntag, 01. Februar 2015, 20:21:02
    Wohnort: 49597 Rieste

Samstag, 09. April 2016, 20:01:37

  • he Klaus,

    Sommer an der Ostsee :mrgreen:
    besser kanns ja garnich laufen !!
    freu mich für dich.


    Gruß Heiko
    hoko
     
    Beiträge: 77
    Registriert: Mittwoch, 26. September 2012, 21:33:12

Vorherige


Zurück zu FAQs, Hinweise & Ankündigungen, Kontaktmöglichkeit




Information
  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast
cron