Herz generalüberholt, jetzt Bodypeeling erhalten.

Freitag, 18. Oktober 2019, 18:10:50


  • Heute hat der Opel Monza 3.0 E, nach der Motorrevision (Über die ich
    noch separat berichten werde) seine Pflegeeinheit bekommen.

    Nach 10 Tagen Werkstattaufenthalt und auch Tage, die er im Freien
    während der Arbeit verbrachte, bekam er heute seine wohlverdiente
    Handwäsche. So wie immer.

    Nicht nur diese, der Motorraum bekam ebenfalls seine Reinigung.

    U. a.:
    * Sportluftfiltereinsatz gereinigt
    * Luftfilterkasten innen + aussen gereinigt
    * Verbindungsschlauch zur Ansaugbrücke innen + aussen gereinigt
    * Ansaugstutzen der Ansaugbrücke innen gereinigt

    Nicht nur, das der Opel Monza 3.0 E ein neuwertiges Herz hat, er kann
    jetzt auch wieder frei wie tief ein- und durchatmen. Volle Belastung
    jedoch erst nach der Einfahrphase.

    Bild


    Bild


    Bild


    Bild


    Bild


    Bild


    Bild


    Bild


    Bild


    Ich denke, für seine 36 Jahre, seiner Alltagsnutzung und und
    mit mehr als 258.200 km Laufleistung kann er sich sehen lassen.
    Wohl gemerkt: Es ist immer noch zu 100% der Werksauslieferungslack =
    "Erstlack". Restaurationsfrei, ungeschweisst und ohne erkennbaren Rost.
    :k Drivers Gruss Bild


    GUT & GÜNSTIG widerspricht sich,
    GERECHT & SOZIAL widerspricht sich noch mehr !
    Benutzeravatar
    gentleman-driver
    Moderator
     
    Beiträge: 2251
    Registriert: Montag, 30. Juli 2012, 15:29:23
    Wohnort: Rosenheim


Zurück zu Pflege & Wartungsarbeiten




Information
  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste
cron