Opel Monza, Frühjahrsputz, 09.04.2015

Donnerstag, 09. April 2015, 17:51:06


  • Für all jene, die es nicht wissen:
    "Ich fahre meinen Opel Monza als Ganzjahreswagen. Also auch im Winter und,
    ich habe kein weiteres Fahrzeug."

    Das Wetter bot sich an. Nicht zu heiss, nicht zu kalt, die Sonne noch nicht so intensiv.

    Gleich in der Früh zum Waschplatz. Doch bevor der Monza die übliche Handwäsche bekam, wurde er hi. li.
    mit Hilfe eines mitgenommenen Wagenhebers angehoben und der Radkasten kräftigst per Hochdruckreiniger,
    = nur Klarspülen, keine Chemie, gereinigt. Dann re. hi. das gleiche.

    Nun abgespült und mit mitgenommenen "Warmen" Wasser (2 x 10 ltr. in Kanistern) per Hand gewaschen.
    Anschliessend wieder abgespült mit klarem Wasser.
    Danach mit "echtem" Leder abgetrocknet. Nicht nur die Flächen, auch die Türrahmen, Seitenfenster geöffnet
    und dort im Detail wie überall am Monza.

    Dann ging es zurück, vors Haus und er bekam eine Politur per Hand, seine jährliche.

    Zum Schluss saugte ich ihn noch aus.


    Das Ergebnis:

    Bild

    Bild

    Bild

    Bild


    Auch das Andenken, an meinem Besuch im Autodromo Nationale di Monza mit dem Monza
    fand seinen Platz:

    Bild


    Ja, so schaut ein Opel Monza aus, der 32 Jahre, über 200.000 km bereits gelaufen ist und noch
    "ungeschweisst und im originalem Auslieferungslack" da steht.

    Morgen, ja morgen kommen die "Sommer-Schuhe" drauf.


    Nun wünsche ich Allen eine schöne Oldi-Session 2015 ;)
    :k Drivers Gruss Bild


    GUT & GÜNSTIG widerspricht sich,
    GERECHT & SOZIAL widerspricht sich noch mehr !
    Benutzeravatar
    gentleman-driver
    Moderator
     
    Beiträge: 1969
    Registriert: Montag, 30. Juli 2012, 15:29:23
    Wohnort: Rosenheim


Zurück zu Pflege & Wartungsarbeiten




Information
  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast
cron