Duster & Paraffinum Perliquidum

Montag, 20. Juni 2016, 16:10:54


  • Ein Geheimnis, von mehreren Möglichkeiten zur Pflege des Lackes ist ein:

    * DUSTER

    und

    * Paraffinum Perliquidum.

    Das habe ich vor Jahrzehnten bereits von meinem Vater übernommen.
    Er bewährt sich seit dieser Zeit. Der Monza ist u. a. das beste Beispiel dafür.

    Nach dem ich am Donnerstag mich um den 3ten Maserati kümmern darf und
    der Owner dieses Set nicht kennt, versprach ich ihm, eines zu besorgen.

    Das tat ich auch. Hier die Produkte: Duster & Paraffin-Öl:

    *



    *



    *



    *



    Der Duster ist aus Baumwollfäden und mit dem Parafin-Öl getränkt.
    Dem Duster sagt man nach: "Je Schwärzer (Dreckiger) um so besser nimmt er den Staub auf!"
    Dass das Paraffin-Öl nicht zu schnell austrocknet, daher in dieser Schutzhülle.

    Einmal im Jahr wasche ich den Duster mit Waschpulver aus.
    Lass ihn trocknen, sprüh in anschliessend leicht frisch wieder ein und
    stecke ihn dann wieder in die Hülle. Nicht zu intensiv einsprühen.
    Dann gibt es Schlieren auf Lack und Glas.

    Das Paraffin-Öl gibt es in Apotheken.
    :k Drivers Gruss Bild


    GUT & GÜNSTIG widerspricht sich,
    GERECHT & SOZIAL widerspricht sich noch mehr !
    Benutzeravatar
    gentleman-driver
    Moderator
     
    Beiträge: 2058
    Registriert: Montag, 30. Juli 2012, 15:29:23
    Wohnort: Rosenheim


Zurück zu Pflege & Wartungsarbeiten




Information
  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast
cron