Yountimer, ein existierender Name ?

Mittwoch, 11. Dezember 2013, 10:17:50


  • Immer wieder hört man den Begriff: "Youngtimer".

    Wer oder was ist es, wann und wo wird dieser Begriff verwendet / kommt zum Einsatz :?:

    Woher entstand er :?:

    Was bezeichnet er :?:

    Gibt es diesen Begriff / diese Bezeichnung überhaupt :?:

    Meine Kenntnis über die Entstehung, die recht einleuchtend ist:

    Zur Fahrzeugbewertung gibt es die "Schwake-Liste". Sie reicht bis zum Alter 12 (Früher 7 Jahre).
    Oldtimer ab einem Alter von 20 haben auch eine Wertetabelle und Versicherung versichern Autos
    ab 20 Jahren als Oldtimer. Mit 30 ist es mit "H" Historisches Kulturgut, Voraussetzungen dafür erfüllt.

    Die eigentliche Frage ist die:
    Welche Wertetabelle greift in die Lücke zw. 12 - 20 Jahren? Diese Lücke wurde mit dem "inoffiziellen" Namen:
    "Youngtimer" belegt.
    Klare Regelung gibt es nicht und wie bei vielen anderen Dingen ist es im individuellen Einzelfall eine "Glaubensfrage".

    Oldtimer / Youngtimer, beide Begriffe sind Scheinanglizismen, die vergleichbaren englischen Begriffe sind
    „classic car“ und „modern classic“. Das Wort Youngtimer ist in der englischen Sprache unbekannt.

    In Deutschland galt nach der 49. Ausnahmeverordnung zur StVZO ein Youngtimer im Alter von 20 - 30 Jahren.
    Im Februar 2007 wurde diese Regelung ungültig und im § 23 der StVZO neu geregelt, ab wann ein Fahrzeug als Oldtimer gilt.
    Seitdem ist im Dt. Recht der Begriff: "Youngtimer" nicht mehr definiert.
    :k Drivers Gruss Bild


    GUT & GÜNSTIG widerspricht sich,
    GERECHT & SOZIAL widerspricht sich noch mehr !
    Benutzeravatar
    gentleman-driver
    Moderator
     
    Beiträge: 2056
    Registriert: Montag, 30. Juli 2012, 15:29:23
    Wohnort: Rosenheim


Zurück zu Wissenswertes




Information
  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast
cron