Monza A 3,0E: Hallo an alle vom neuen aus dem Schwarzwald



  • Hallo alle zusammen,

    möchte mich kurz vorstellen: Heiße Julian und komme aus 72202 Nagold im Nordschwarzwald und komme zu dem Thema "Monza" wie die Jungfrau zum Kinde: Wir sind eher in der KAD B Serie unterwegs und ich hatte einen gelben Diplomat B in relativ schlechtem Zustand. Den habe ich zum Kauf angeboten und mir wurde der aquamarinblaue Monza A 3,0E aus Holland angeboten. Nachdem ich die ersten Berührungsängste abgeschüttelt habe, habe ich mich ehrlich gesagt etwas in das letzte tolle Sportcoupe verliebt. Und nun bin ich hier!! Die Einzelheiten habe ich ehrlich gesagt erst nach dem Tausch recherchiert und realisiert. Es handelt sich um den 3,0E mit der C-Ausstattung und ist Bj. 1980. Als Besonderheit gelten wohl die Klima, Bordcomp. mit Geschwindigkeitsregler, Sitzheizung zweistufig usw. (siehe Aufstellung). Das kann ich aber noch nicht so richtig einschätzen.

    Diese Woche soll der Gute Tüv bekommen. Technisch machen ich mir keine großen Sorgen, da er vom Rost her bis auf eine kleine Stelle an der Fahrertüre top dasteht (auch unten), allerdings macht mir die Elektronik etwas Gedanken: Die elektr. Fensterheber und die Hupe funktionieren nicht (Holländer waren am Werk). Nachdem ich weder elektronisch versiert bin, noch mich in der Monza / Senator Thematik wirklich auskenne, hoffe ich mal dass die Opel-Werkstatt meines Vertrauens hier was hinbekommt.

    Ziel von mir ist erstmal TÜV / H-Zulassung. Vielleicht werde ich den Wagen dann im Frühjahr verkaufen, oder wenn mich bis dahin völlig verliebt habe, fahre ich ihn dann Richtung Sonnenuntergang wenn der nächsten Sommer kommt ;-)

    So oder so würde ich mich freuen ein paar Leute von euch kennen lernen. Viele Grüße und vielleicht kommt auch jemand hier aus der Gegend?!

    Julian!

    [/attachment]
    *
    *
    *
    *
    [attachment=0]Unbenannt.JPG
    Dateianhänge
    *
    Benutzeravatar
    Monza Kapitän
     
    Beiträge: 8
    Registriert: Mittwoch, 19. Oktober 2016, 13:25:33



  • Hallo Julian,

    sehr schöne Vorstellung, und auch der Monza macht auf den ersten Blick einen
    guten Eindruck.

    Für deine Fragen, benutze bitte dazu die entsprechenden Rubriken. So bleibt die Ordnung,
    wie Übersicht im Forum erhalten und dir kann in entsprechender Rubrik besser und eher
    geholfen werden.

    P.S.:
    Ich habe deine Anfrage in die Rubrik: "Elektrik" verschoben.
    :k Drivers Gruss Bild


    GUT & GÜNSTIG widerspricht sich,
    GERECHT & SOZIAL widerspricht sich noch mehr !
    Benutzeravatar
    gentleman-driver
    Moderator
     
    Beiträge: 2058
    Registriert: Montag, 30. Juli 2012, 15:29:23
    Wohnort: Rosenheim




  • Danke fürs "Verschieben" des Elektro-Themas in die richtige Rubrik. Heute ist der Monza beim "Opel-Fritz" der hoffentlich seine heilenden Hände auflegt und dann entsprechend die Kleinigkeiten wieder alles gut macht. Der TÜV soll wohl kein Problem sein. Hoffen wirs mal, aber wirklich Bedenken gibt es nicht...

    PS: Was macht der Opel-Fritz als Erstes: freut sich über das 36 Jahre alte höhenverstellbare Lenkrad :D

    *

    *

    *

    *
    Benutzeravatar
    Monza Kapitän
     
    Beiträge: 8
    Registriert: Mittwoch, 19. Oktober 2016, 13:25:33



  • Ui, beim Anblick des 2ten Bildes, wo der "Gummiklotz" unter gelegt wird,
    schreien bei mir die Alarmglocken!

    Unsere Modelle haben unten, mittig vom Schweller einen senkrechten Falz.
    Von Vorn nach hinten, also entlang des Schwellers.
    Dieser Gummiklotz, wenn der nicht weit genug nach innen unter der Achsträgerbefestigung
    geschoben wird, verbiegt den Falz, drückt den Schweller nach innen.
    Das ist "IRR-Reparabel"!
    :k Drivers Gruss Bild


    GUT & GÜNSTIG widerspricht sich,
    GERECHT & SOZIAL widerspricht sich noch mehr !
    Benutzeravatar
    gentleman-driver
    Moderator
     
    Beiträge: 2058
    Registriert: Montag, 30. Juli 2012, 15:29:23
    Wohnort: Rosenheim



  • :ugeek: Fritz weiß eigentlich was er tut...

    gentleman-driver hat geschrieben:Ui, beim Anblick des 2ten Bildes, wo der "Gummiklotz" unter gelegt wird,
    schreien bei mir die Alarmglocken!

    Unsere Modelle haben unten, mittig vom Schweller einen senkrechten Falz.
    Von Vorn nach hinten, also entlang des Schwellers.
    Dieser Gummiklotz, wenn der nicht weit genug nach innen unter der Achsträgerbefestigung
    geschoben wird, verbiegt den Falz, drückt den Schweller nach innen.
    Das ist "IRR-Reparabel"!
    Benutzeravatar
    Monza Kapitän
     
    Beiträge: 8
    Registriert: Mittwoch, 19. Oktober 2016, 13:25:33



  • Monza Kapitän hat geschrieben:Fritz weiß eigentlich was er tut...



    Davon gehe ich mal aus. Wobei mich das Wort: "eigentlich" schon stört.
    Weiss er es oder nicht?

    Dennoch, überlege mal, wie viele dieses Bild hier sehen und dann die "Nacharmer".

    Der Mensch denkt in Bildern, so haben es dann die in Erinnerung. Sie überlegen nicht,
    schauen nicht unter ihr Gefährt und dann: Schwubs di Bubs, ist die Bühne angehoben und
    der Schweller krumm.

    Nicht das Erstemal, das dies passiert und selber beim Reifenhändler erlebt.
    Hätte ich nicht aufgepasst, laut STOP geschrien, wäre mein Monza so fatal angehoben
    und Krumm gemacht worden.
    Das Schlimme danach, der Monteur uneinsichtig, Beratungsresistent und und ich,
    der auf sein Eigentum und Wert achtet noch ein böser Kunde. Da war ich das letzte Mal!
    :k Drivers Gruss Bild


    GUT & GÜNSTIG widerspricht sich,
    GERECHT & SOZIAL widerspricht sich noch mehr !
    Benutzeravatar
    gentleman-driver
    Moderator
     
    Beiträge: 2058
    Registriert: Montag, 30. Juli 2012, 15:29:23
    Wohnort: Rosenheim



  • Schöner Monza, sieht fast aus wie meiner :D . Und Top-Ausstattung.

    Aber Bordcomputer, den gab es doch erst im A2, oder?

    Grüße
    Olli
    BlueMonza
     
    Beiträge: 24
    Registriert: Dienstag, 20. September 2016, 22:52:08



  • BlueMonza hat geschrieben:Aber Bordcomputer, den gab es doch erst im A2, oder?


    Wo siehst du den :?:

    Wie von mir bereits erwähnt, die elektr. Fensterheber.
    Dann sehe ich keine SWR, die im Adrema-Schild aufgeführt ist.

    Hier bedarf es genauerer Prüfung.
    :k Drivers Gruss Bild


    GUT & GÜNSTIG widerspricht sich,
    GERECHT & SOZIAL widerspricht sich noch mehr !
    Benutzeravatar
    gentleman-driver
    Moderator
     
    Beiträge: 2058
    Registriert: Montag, 30. Juli 2012, 15:29:23
    Wohnort: Rosenheim


Nächste


Zurück zu Eure Vorstellung




Information
  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste
cron