Monza A 3,0E: Hallo an alle vom neuen aus dem Schwarzwald



  • Ich sehe keinen Boardcomputer auf den Bildern.
    Wo soll der sein?
    :k Drivers Gruss Bild


    GUT & GÜNSTIG widerspricht sich,
    GERECHT & SOZIAL widerspricht sich noch mehr !
    Benutzeravatar
    gentleman-driver
    Moderator
     
    Beiträge: 2055
    Registriert: Montag, 30. Juli 2012, 15:29:23
    Wohnort: Rosenheim



  • Ich sehe ihn auch nicht auf den Bildern, ich wüsste aber auch nicht, wo der beim A1 sein sollte.
    BlueMonza
     
    Beiträge: 24
    Registriert: Dienstag, 20. September 2016, 22:52:08



  • Hallo Julian,

    Tolle Vorstellung....und hier noch ein paar Korrekturen:

    556 Zusatzinstrumente: Öldruckmesser, Voltmeter, Drehzahlmesser
    539 Antenne automatisch
    58D Kombinationscode für 585 (Zentrale Türverriegelung für Fahrer- und Beifahrertür) + 583 (Geteilter Hintersitzrücken, einzeln umklappbar)
    60F Kombinationscode für 663 (beheizter Fahrersitz) + 664 (Höhenverstellung Fahrersitz)
    66N Kombinationscode für 669 (Zweischicht-Metallic-Lackierung) + 668 (Zierstreifen)

    474 Scheinwerferreinigungsanlage (stimmt!) hat er wohl in den letzten 40 Jahren eingebüßt...gg
    Und...es gibt keine 2-stufige Sitzheizung...das ist ein Kombinationsschalter für Fahrersitzheizung und Fahrersitz- + Beifahrersitzheizung. Bordcomputer wie bereits richtig erwähnt gabs nicht, und die elektrischen Fensterheber sind Zubehör....nicht ab Werk, da bekam er Kurbeln.

    Nur so als Info!

    Viel Spass mit dem Wagen!

    PS: Die Rückleuchten sind vom Senator oder vom Monza A2....der A1 Monza hatte keine Chromzierleiste. Vielleicht mal gucken ob Unfallwagen...
    HolgerBY
     
    Beiträge: 379
    Registriert: Dienstag, 25. September 2012, 22:19:53



  • Hallo Holger,

    bei den Unstimmigkeiten der Aufschlüsselung des Adremaschildes stellt sich mir folgende Frage;

    Gibt es für A1 & A2 unterschiedliche Listen :?:
    :k Drivers Gruss Bild


    GUT & GÜNSTIG widerspricht sich,
    GERECHT & SOZIAL widerspricht sich noch mehr !
    Benutzeravatar
    gentleman-driver
    Moderator
     
    Beiträge: 2055
    Registriert: Montag, 30. Juli 2012, 15:29:23
    Wohnort: Rosenheim



  • Hallo Klaus,

    Prinzipiell sind die Schlüsselnummern modellübergreifend, d.h. viele identische Nummern bedeuten das gleiche "Zubehör", egal ob Monza oder Kadett. Klar gibt es modellspezifische Feinheiten, aber die Nummern die hier angegeben wurden, sind wie bereits angemerkt definitiv nicht korrekt. A1 und A2 weisen keine "Doppeldeutigkeiten" auf.
    Was mich aktuell noch irritiert ist die "Radio-Schlüsselnummer" 48S. Die finde ich nicht. Evtl. sollte es 485 lauten, dann wäre es "Le Mans Automatik".

    PS zur Info:
    612 ist Bordcomputer
    661 Radzierringe (auf dem Adrema ist aber 66N eingeprägt)
    HolgerBY
     
    Beiträge: 379
    Registriert: Dienstag, 25. September 2012, 22:19:53



  • Moin Julian

    Egal, wer Deinen Monza wie und wo auch immer aufbockt, welcher Wischer noch da oder futsch ist....einen schönen Monza hast Du. Und die Ausstattung ist ja nun auch weitaus mehr als schlicht.

    Ich drücke Dir die Daumen für TüV und H...und wünsche Dir natürlich immer eine gute Fahrt.

    Herzlich willkommen im Forum und viele Grüße aus Niedersachsen
    Michael
    Benutzeravatar
    Lau-Michel
     
    Beiträge: 336
    Registriert: Sonntag, 01. Februar 2015, 20:21:02
    Wohnort: 49597 Rieste



  • Hallo alle,

    erstmal herzlichen Dank für die ganzen Hinweise und Tips und Korrekturen! Hier ist tatsächlich ein tolles Becken von know-how und Kenntnis, die nur positiv "Verrückte haben können ;-)

    Es stimmt natürlich, Bordcomp gibt es keinen, das war völlig falsch. Ich meinte die Geschwindigkeitsregelung, die dann noch mal drin stand

    Die Benennung des Radios ist super! Ich wollte nämlich schon herausfinden welches Radio verbaut wurde. Hat jemand eine Idee, wo ich ein Le Mans Automatik herbekomme? Ich würde sehr gerne wieder das original Radio reinnehmen. Und sowieso alles möglichst original halten / machen. Für Tipps wäre ich sehr dankbar!! Sind andere Modelle auch passgenau? Habt ihr Erfahrung in dem Bereich Radio: Also würdet ihr mir was empfehlen können? Hat jemand noch eine blaue Blende? Es sieht so aus als hätte der Vorbesitzer die Fassung aufgesägt, dass so ein neumodischer Sch.... reinpasst... :evil:

    Er hatte wohl die SWR. Ist die noch mal zu bekommen, oder ist das aussichtslos. Würdet ihr (aus optischen Gründen) die weglassen, wo sie schon mal weg ist, oder "muss" die eurer Meinung nach hin?!

    Er hat übrigens gestern TÜV bekommen und ich melde ihn auf07er an. Die Hupe funktioniert wieder (Opel-Fritz hat einen Kontakt im Lenkrad wieder repariert, die Fensterheber-Thematik ist aber nicht so einfach. Macht er dann mal im tiefen Winter.

    Das mit den elektrischen Fensterheber ist komisch. Der alte Opel-Mann meinte, es sieht so aus als hätte er original welche drin gehabt, dass wurden Kurbeln nachgerüstet (weil die original Anlage nicht funktioniert hat) und dann wurde irgendwann nicht-originale Motoren eingebaut. Aber das kann ja kaum sein, oder? Dann wären die elektr. Fensterheber im Adrema-Schild angegeben?! Sind wohl eher nachgerüstet worden... Mal schauen, vielleicht rüste ich wieder zurück auf original Kurbeln (mir wäre Originalität wichtiger als Komfort).

    Weiterhin vielen Dank für Antworten zu diesen Fragen?!

    Juls

    PS: Vielleicht düse ich heute abend zum ersten mal eine Runde ;-) Das wäre fein...

    PPS: Hat jemand von euch noch eine Klimaanlage aktiv. Bei mir wurde wohl der Kompressor rausgenommen, weil die Flüssigkeit verboten worden ist?! Stimmt das, und welche Möglichkeiten gibt es hierzu?!
    Dateianhänge
    *
    Benutzeravatar
    Monza Kapitän
     
    Beiträge: 8
    Registriert: Mittwoch, 19. Oktober 2016, 13:25:33



  • Hallo Julian,

    Die Bezeichnung des Radios ist nur eine Vermutung. Dennoch ist es eine "mögliche" originale Variante, die es ab Werk zu der Zeit gab. Leider wird der Einbau eines solch alten Radios schwer werden aufgrund der "Blattsägearbeiten"...ich hab nämlich das gleiche Problem: die alten Radios hatten an den "Drehknöpfen" hinter der Blende Blechklammern, die sich oben und unten in Aussparungen der Konsole eingeklemmt hatten. Diese fehlen nun als Widerlager...somit würde das Radio immer wieder herausrutschen. Darüber hinaus könnte es deswegen auch sein, dass die originale Blende nicht mehr alles abdeckt, weil der Ausschnitt zu groß ist.

    Du kannst eigentlich jedes alte wie neue Radio einbauen...ganz nach Belieben..ruiniert ist der Ausschnitt ja bereits. EInfacher ist es natürlich ein "pures" Radio ohne Cassette zu nehmen...die gibts häufiger gebraucht und oftmals funktionsfähiger als die "Kollegen" mit Cassettenlaufwerk.

    Die SWR wieder nachzurüsten ist möglich. Motoren gibt es immer mal wieder neu (auch aktuell, aber nicht billigst zu haben), gebrauchte sind oft im Getriebe verharzt und funktionieren ohne Überholung nicht (auch dazu gibts hier im Board eine Anleitung). Ausserdem fehlt ja auch die originale Stoßstange mit den Spritzdüsen...d.h. entweder Löcher bohren oder alternativ Stoßstange mit Spritzdüsen suchen. Was letztlich an Verkabelung und restlicher Elektrik noch vorhanden ist (elektr. Ventil für Spritzwasser z.B., Steuergerät SRA), müsstest erstmal herausfinden. Letztlich denke ich nicht, dass es sich lohnt...ausser Du bist so ein "Spinner" wie ich, der gerne wieder alles original haben will ohne Rücksicht auf "Verluste"...ob sinnvoll oder nicht. Denn unbedingt muss da nix hin...

    Elektrische Fensterheber hatte der Monza definitv nicht ab Werk...da fehlt alleine schon das "Loch" in der Mittelkonsole für den Doppelschalter...ganz zu schweigen vom Inhalt des besagten Adremaschilds. Der hatte Kurbeln!

    Klimaanlage...hatten wir da nicht einen "neuen" Spezialisten mit Klima im Rekord E hier? Einfach mal direkt dort fragen. Grundlegend ist das Kältemittel seit nun (fast) Jahrzehnten verboten...aber es gab ein Alternativmittel, welches 1:1 eingefüllt werden konnte, bzw. es besteht immer die (teure) Möglichkeit der Umrüstung auf "erlaubtes" Gas. Aber ohne Kompressor wirds erstmal schwer...

    Viel Spass bei der Ausfahrt mit neuem TÜV und reanimierter Hupe! :D
    HolgerBY
     
    Beiträge: 379
    Registriert: Dienstag, 25. September 2012, 22:19:53



  • Das Alternativmittel dürfte R413a sein, wenn man das neue R134a nutzen will, muss die gesamte Anlage umgerüstet werden. Vielleicht mal beim lokalen Klima-Spezi oder Bosch-Dienst anfragen.
    BlueMonza
     
    Beiträge: 24
    Registriert: Dienstag, 20. September 2016, 22:52:08



  • Hallo HolgerBY,

    vielen Dank für die ausführliche Darlegung, sehr hilfreich!

    Das Radio wird mich dann wohl noch beschäftigen. Denke drüber nach, die Augen nach einer Mittelkonsole offen zu halten, oder wie hast du das Thema gelöst? Hätte es gerne so original als möglich. Gab es immer Radios im Monza ab Werk, oder gibt es eine blaue Blende die ich bis zu einer langfristigen Lösung über diesen unschönen Schlund montieren kann?

    Du hast (natürlich) recht. Der Code vom Adrema lautet "48S". Lustig, dass dieses Radio (Le Mans Automatik für 900 DM) ohne Cassette teurer war als manche mit Cassette.

    Wegen den Fensterhebern muss ich mal schauen. Wenn es einfacher ist, den Originalzustand (Kurbeln) herzustellen, werde ich das machen bevor die Elektrik weiter zu sehr verbastelt wird. Gibt es hier die Möglichkeit, die Kurbelmechanik zu bekommen? Weil Du die Schalter ansprichst, wo waren die denn original? Anbei ein Bild beim Kauf wo die Schalter bei mir dann hingesetzt wurden...
    *


    Danke für den Hinweis hinsichtlich der Klimaanlage! Werde mich da im Winter mal drum kümmern (wie passend). Schön wäre es schon, da original, aber gaaaanz dringend habe ich es damit nicht!

    Herzlichen Dank auch für die weitere Hilfe!!

    Juls

    PS: Gibt es eigentlich Möglichkeiten an originale Fußmatten in blau zu kommen? Und gibt es irgendeinen Ansprechpartner generell für ETs technisch als auch im Interieur? Brauche nämlich noch eine ordentliche Hutablage und ggf. Kofferraummatte und Kunststoffblende am Heck innen. Die ist sehr verkratzt...
    Benutzeravatar
    Monza Kapitän
     
    Beiträge: 8
    Registriert: Mittwoch, 19. Oktober 2016, 13:25:33

VorherigeNächste


Zurück zu Eure Vorstellung




Information
  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast
cron