Noch ein Neuer aus Zentralsachsen

Samstag, 22. Oktober 2016, 21:36:05


  • Nun will ich mich doch auch mal hier vorstellen. Ich bin schon länger ein "Mitleser" hier im Forum und habe mich nun endlich entschlossen mich anzumelden. Ich komme aus der Mitte von Sachsen, etwa auf halbem Weg zwischen Leipzig und Dresden, also dort wo es schön ist ;)
    Ich bin schon länger ein Freund von eher nutzbaren Oldtimern aus den 70ern und 80ern und habe auch schon diverse Sachen restauriert. So habe ich z.B. seit über zehn Jahren einen 71er Ford Taunus 2.0 V6 GXL.
    *

    2008 kam noch ein 78er Rekord E1 hinzu. Den musst ich damals einfach kaufen. Es ist natürlich ein Berlina und im einem Zustand wie man ihn selten findet. Und er hat Klima! Ich hab zwar ewig gebraucht um die zu Laufen zu bringen aber jetzt geht sie schon seit Jahren. Das ist seit Jahren mein "Alltagsoldtimer"
    *

    *

    Zwischenzeitlich hatte ich ma eine Liebelei mit einem 70er Escort 1.3 Hundeknochen. Als ich mir aber das Xte Mal den Kopf an der Dachkante eingerannt hatte, habe ich eingesehen das dieses Auto nix für Leute ist die fast zwei Meter groß sind. Also habe ich den wieder verkauft.
    *

    Nun habe ich wieder Bock mir was Neues aufzubauen und bin beim Monza hängen geblieben. Das ist so eins der typischen Autos was ich schon immer haben wollte. Als ich einen 84er GSE MIT Klima und ABS gefunden habe, habe ich zugeschlagen. Ich bin ja immerhin mittlerweile Altopel-Klimaspezialist ;)
    Das Teil ist aber derart verrottet das ich jetzt ins Zweifeln komme. Ich habe mir jetzt noch einen 85er 2.2l gekauft um dann zu entscheiden welche Karosse ich nehme. Die 2,2l Maschine plus die 4Gang Automatig soll nach Aufarbeitung mein Rekord spendiert bekommen. Ich weiß noch gar nicht wann ich das alles machen will, nen halbes Jahr arbeitlos wär mal wieder nicht schlecht :D
    *

    *

    Der zweite sieht nicht ganz so schlimm aus, ist aber trotzdem einiges zu Schweißen.
    *

    So, das ist der Stand der Dinge und meine Oltimerkarriere. Achja, als Alltagsauto habe ich noch einen schwarzen Astra G OPC, falls es mal schnell gehen muss ;) Ich bezweifle aber dass das mal ein Sammlerstück wird, auch wenns nur 3000 davon gab.
    Supermebi
     
    Beiträge: 1
    Registriert: Donnerstag, 20. Oktober 2016, 14:44:06

Sonntag, 23. Oktober 2016, 07:26:29


  • Hallo,

    eine umfangreiche Vorstellung.

    Also, der Ford Taunus gefällt mir sehr, ebenso der Rekord.
    Den würde ich nicht weiter umbauen.

    Bei dem Monza haste dir verdammt viel Arbeit eingekauft.

    Toi toi toi beim Herrichten.
    :k Drivers Gruss Bild


    GUT & GÜNSTIG widerspricht sich,
    GERECHT & SOZIAL widerspricht sich noch mehr !
    Benutzeravatar
    gentleman-driver
    Moderator
     
    Beiträge: 2058
    Registriert: Montag, 30. Juli 2012, 15:29:23
    Wohnort: Rosenheim

Sonntag, 23. Oktober 2016, 11:22:42


  • Ein großes Hallo aus Niedersachsen
    Herzlich willkommen im Forum. Fein, einen Klimaspezialisten dabei zu haben.

    Zu Deinen Oldies fallen mir wieder ein paar Kindheitserinnerungen ein:
    Mitte der Siebzieger: So einen Taunus in Braunmetallic mit Venyldach (glaube ich) fuhr unser Nachbar Rolf B...ich hatte mein Kinderzimmerfenster zum Garagenhof und brauchte morgens keinen Wecker mehr, denn pünktlich um 07.10 Uhr brummte der Taunus aus der Garage.
    Ende der Achtziger: Und so einen Hundeknochenescort hatte die damalige Freundin meines Kumpels Peter. Es war ein eigentlich gut erhaltenes Erbstück. Eines Nachmittags, als ich von der Arbeit kam, standen Escort und Fahrerin mit Panne am Straßenrand. Kolbenfresser...alles stand still. Also Seil raus und hinter den Senator gebunden. Als wir nach langer Fahrt über die Bundesstraße in Warendorf das erste Mal links abbogen, hörte ich es kurz darauf von hinten nur noch quietschen und das Senatorheck wurde unruhig...denn am Ford war das Lenkradschloss eingerastet....

    Und einen Rekord E hatte Papa....

    Wünsche Dir viel Spaß damit und vor allem starke Nerven für die Monzaprojekte. ..ich denke, die wirste brauchen....

    Liebe Grüße
    Michael
    Benutzeravatar
    Lau-Michel
     
    Beiträge: 336
    Registriert: Sonntag, 01. Februar 2015, 20:21:02
    Wohnort: 49597 Rieste

Sonntag, 23. Oktober 2016, 21:23:04


  • Hallo ,

    auch von mir aus Ostsachsen ...
    bis Delitsch is ja nich so weit :mrgreen:


    Gruß Heiko
    hoko
     
    Beiträge: 61
    Registriert: Mittwoch, 26. September 2012, 21:33:12



Zurück zu Eure Vorstellung




Information
  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste
cron