Fensterdreieck Türe

Freitag, 21. Januar 2022, 11:35:20

  • Zur Geräuschminimierung ist an den Dreiecken (Elektr. Spiegel) A2 ein kleines
    Teil verbaut. Genauer gesagt auf eine Rasterschiene aufgeschoben.
    Diese ist weggebrochen:

    Bild


    Bild


    Dieses Kunststoffdreieck zu bekommen brauchte Geduld über Jahre hinweg.
    Dann doch. Es wurde ein "Neuteil" zu einem "vernüftigen" Preis angeboten.
    Gleich zugeschlagen:

    Bild

    Bild

    Bild


    Unterschied erkannt :?: :?: :?:


    Um dieses aus zu tauschen muss die Türverkleidung ab.
    Dann ist es nur eingesteckt, in 2 Löcher ein geclipst.
    Dennoch merkte ich schnell, da ist noch punktuell Klebstoff.
    Ok. Es war dann ab.

    Der auf der Rückseite verwendete Schaumstoff zur Geräusch Reduzierung
    war marode. So habe ich das Neuteil mit neuem Schaumstoff versehen.

    Bild


    Anschliessend in die 2 Löcher eingeclipt. Danach die Türverkleidung montiert.

    Nun nahm ich mir das kleine Teil vor, das auf die Rasterschiene aufgeschoben wird.

    ACHTUNG :

    Rückseite beachten:

    Bild


    Hier steht für Monza auf der Rückseite explizit: "Coupe"

    Bild

    Weshalb :?: :?: :?:

    Die Neigung der A-Säule ist beim Monza durch seine Coupe-Form grösser
    als beim Senator. Bei denen steht nichts drauf.


    So soll es sein: :D

    Bild


    HINWEIS:

    Dieses kleine Teil MUSS vor der Demontage der Türverkleidung entfernt werde.
    Wird es nicht gemacht, bricht ggf. diese Rasterschiene. :o
    :k Drivers Gruss Bild


    GUT & GÜNSTIG widerspricht sich,
    GERECHT & SOZIAL widerspricht sich noch mehr !
    Benutzeravatar
    gentleman-driver
    Moderator
     
    Beiträge: 2764
    Registriert: Montag, 30. Juli 2012, 16:29:23
    Wohnort: Rosenheim

Dienstag, 08. Februar 2022, 23:44:48

  • Noch als Hinweis hierzu:
    Das Aufschiebestück kann zur Not auch vom Senator/Rekord genommen werden. Passt zwar nicht 100%, erfüllt aber seinen Zweck. Ich habe auf der Fahrerseite vermutlich ein Falsches, ist aber bisher noch nicht negativ aufgefallen.

    Bei der eigentlichen Dreiecksblende gibt es viele Versionen. Habe schon zweimal eine Falsche bestellt. Die Urversion für den A1 hat unten eine ca 5mm breite umgeschlagene Kante, die unter die Türverkleidung kommt. Und die Halteclipse auf der Rückseite sind anders angeordnet. Bisher hab ich diese noch nicht als Neuteil gefunden.
    Youngtimer
     
    Beiträge: 156
    Registriert: Donnerstag, 15. Mai 2014, 20:38:37



Zurück zu Innenausstattung / Interieur




Information
  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast
cron