Befestigung Fahrpedal am Fußhebelwerk

Donnerstag, 05. Oktober 2017, 09:50:35


  • Hallo zusammen,

    kann mir jemand ein Foto schicken, auf dem zu sehen ist, wie das Fahrpedal am Fußhebel befestigt wird? Bei mir lag das Plastikteil einfach lose auf dem Metallhebel auf...ich denke normalerweise rastet es ein, oder?

    Vielen Dank schonmal und

    Gruß
    Goldie
    MonzaGoldie
     
    Beiträge: 107
    Registriert: Montag, 24. August 2015, 13:52:31

Donnerstag, 05. Oktober 2017, 15:56:50


  • Sorry, welche "Neumodische" Sprache sprichst du :?: :?: :?:

    Bitte, was ist ein "Fahrpedal" :?:

    Es gibt ein:

    * Gaspedal

    * Bremspedal

    und bei Schaltern ein:

    * Kupplungspedal :!: :!:
    :k Drivers Gruss Bild


    GUT & GÜNSTIG widerspricht sich,
    GERECHT & SOZIAL widerspricht sich noch mehr !
    Benutzeravatar
    gentleman-driver
    Moderator
     
    Beiträge: 1965
    Registriert: Montag, 30. Juli 2012, 15:29:23
    Wohnort: Rosenheim

Freitag, 06. Oktober 2017, 10:26:03


  • Hey Driver,

    bei der Auswahl entscheide ich mich für das Gaspedal ;)

    Mich interressiert, wie der Plastikteil dieses Pedals am metallischen Teil befestigt wird, auf dem es sich abstützt (also nicht der Metallische Teil des Gaspedals am Unterboden).
    MonzaGoldie
     
    Beiträge: 107
    Registriert: Montag, 24. August 2015, 13:52:31

Freitag, 06. Oktober 2017, 10:38:40


  • Also, ich habe mich schlau gemacht und erfahren, "Fahrpedal" kommt aus der
    modernen, Laptop unterstützten Werkstatt. Fehlercode auslesen. Da liegt das,
    dein Problem.


    1.
    Lerne in der Sprache zu denken & zu sprechen, welches zu der Zeit deines Oldies
    gang & gebe war. Nur wenn dein Kopf dort ist, ist deine Denke dort und du wirst
    deinen Oldie besser verstehen.
    Alles andere funzt nicht. OK :?:

    2.
    Ihr jungen Leute seit so modern ausgerüstet. Ich schrieb es wo anders schon mal,
    macht Bilder! Ihr habt doch Alle ein Smartphone, oder?
    Das erleichtert es sehr für beide Seiten.

    Zu deinem Problem = eine Ferndiagnose ohne Bilder gesehen zu haben.

    Das Gaspedal = Kunststoff ist am Boden angeschraubt.
    Innen an der Spritzwand ist der Gaspedal-"Bügel" in einem Kunststoffteil
    mit eine Metallschelle angeschraubt. Dort drin wird die Betätigung umgeleitet.

    Wie gesagt, ohne Bild kann ich dir momentan nicht mehr dazu schreiben.
    :k Drivers Gruss Bild


    GUT & GÜNSTIG widerspricht sich,
    GERECHT & SOZIAL widerspricht sich noch mehr !
    Benutzeravatar
    gentleman-driver
    Moderator
     
    Beiträge: 1965
    Registriert: Montag, 30. Juli 2012, 15:29:23
    Wohnort: Rosenheim

Freitag, 06. Oktober 2017, 10:46:15


  • Hey Driver,

    alles klar...ich werde morgen nochmals ein Foto machen. Ich denke die Metallschelle war es, die mir fehlt...da müsste er Hund begraben liegen.

    Zum Thema Sprachbarrieren: Als "junger" ist man ja ständig noch am lernen...von daher wird es wohl noch etwas dauern, bis ich mental komlett in die 80er eingetaucht bin...
    Auf der anderen Seite kann ja vielleicht jeder ein wenig vom know how des Anderen profitieren...so haben wir beide etwas dazu gelernt...ich weiß wie die Leute früher das Fahrpedal genannt haben - und du weißt wie die "jungen" Leute Ihr Gaspedal nennen ;)

    Viele Grüße und ein schönes Wochenende
    Goldie
    MonzaGoldie
     
    Beiträge: 107
    Registriert: Montag, 24. August 2015, 13:52:31

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 17:25:21

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 17:49:01



Zurück zu Innenausstattung / Interieur




Information
  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast
cron