Windschutzscheibenwechsel OPEL Monza 3.0 E

Benutzeravatar
CRAB
Beiträge: 39
Registriert: Donnerstag, 24. September 2015, 21:11:43
Wohnort: 29303 Bergen

Re: Windschutzscheibenwechsel OPEL Monza 3.0 E

Beitrag: # 5103Beitrag CRAB »

Die Dichtung wurde schadenfrei ausgebaut. Jedoch ist unsere Vermutung das wenn wir die alte Dichtung wieder verwenden das wir das Auto nicht dicht bekommen. Gibt es da Erfahrungswerte? MfG Christian
Life is what you make it
Benutzeravatar
gentleman-driver
Moderator
Beiträge: 3024
Registriert: Montag, 30. Juli 2012, 16:29:23
Wohnort: Rosenheim

Re: Windschutzscheibenwechsel OPEL Monza 3.0 E

Beitrag: # 5104Beitrag gentleman-driver »

Also, aus meiner Sicht und Erfahrung:

Eine NEUE Dichtung ist NICHT zwingend dichter als die Alte.

Das Grundproblem ist in der Konstruktion der Karosserie zu suchen.
Daran ist jedoch nichts zu ändern.

Wird die NEUE genauso und oder schlechter nach Einbau abgedichtet,
ist das Wasser = Feuchtbiotop = Rost vorprogrammiert und wieder drin.

Solange die Alte elastisch, nicht eingerissen und wirklich gesäubert ist,
kann sie wieder verwendet werden.

Nach dem Einbau der Scheibe, diese wirklich intensiv abdichten. Überall,
wo sich "KEINE" Dichtmasse nach dem Einspritzen rausdrückt,
ist zuwenig drin. 1 - 2 Kartuschen müssen verbraucht werden um sicher zu stellen,
überall ist nicht nur genügend, sondern reichlich eingespritzt worden.

Wenn man es nicht selber macht, bitte den Betrieb vorher fragen, ob Kenntnis des
Wechseln von Scheiben mit Gummidichtung vorliegt. Generationsproblem, die Jungen
kenne es nicht mehr. Nächste Frage an den Betrieb: Ob und wenn ja, wie er die Scheibe
abdichtet. Macht er es nicht, weil aus seiner Sicht es nicht nötig sei, vergiss ihn.
Gleichfalls, wenn er nur mangelhaft abdichtet. Daher frage ihn: "Wie viel Kartuschen er
verwendet"! Antwortet er: Eine reicht völlig aus, vergiss ihn!
3. und letzte Frage an den Betrieb: Ob man / du beim Wechsel dabei bleiben kannst.
Verneint dieser, so hast du keine Kontrolle der ausgeführten Arbeiten. Ergo auch hier
KEINEN Auftrag erteilen.

Dein "Auto", dein "Geld" und du bist KUNDE! :? ;) :D

OK :?:
:k Drivers Gruss Bild


GUT & GÜNSTIG widerspricht sich,
GERECHT & SOZIAL widerspricht sich noch mehr !
Antworten

Zurück zu „Karosserie“