Monza GSE Wasser tropft in Fussraum

Antworten
Lukas.kds
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag, 19. Mai 2024, 20:35:53

Monza GSE Wasser tropft in Fussraum

Beitrag: # 6541Beitrag Lukas.kds »

Guten Tag Zsm.
Habe mir vor kurzen ein Monza Gse gekauft, er hat jetzt zwei Tage im Regen gestanden, heute ist mir aufgefallen das Wasser am Motorhaubenöffner und auf der Beifahrerseite am Steuergerät von oben runter tropft.
An was kann das liegen bzw. Von wo kommt das wasser?
Gruß Lukas
MONZA_GA
Beiträge: 6
Registriert: Montag, 01. Januar 2024, 15:43:21

Re: Monza GSE Wasser tropft in Fussraum

Beitrag: # 6542Beitrag MONZA_GA »

Schau mal nach den Gummis der Kabeldurchführungen. Sind die alle ganz oder überhaupt drin. Da sammelt sich oben das Wasser und kann eindringen. Eventuell sind auch Abläufe zu, schau einfach mal nach Blättern oder sonstigem Schmutz.
emef
Beiträge: 48
Registriert: Donnerstag, 06. August 2020, 13:03:30
Wohnort: Gailhof

Re: Monza GSE Wasser tropft in Fussraum

Beitrag: # 6543Beitrag emef »

Moin Lukas,
da ist ganz gerne die Scheibendichtung unten in den Ecken undicht und da rostet es dann auch oft am Scheibenrahmen.
Gruß Marc
Lukas.kds
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag, 19. Mai 2024, 20:35:53

Re: Monza GSE Wasser tropft in Fussraum

Beitrag: # 6544Beitrag Lukas.kds »

Danke schonmal für die Tipps, es wird dan wahrscheinlich der scheibenrahmen sein, die Vermutung hatte wir bereits und hatten die Ecken an denen er bereits gerostet ist mit Klebeband angeklebt es kamm tzd. Immernoch Wasser rein. Läuft das Wasser vllt bereits oberhalb hinter den gummi ? Oder könnte es noch was sein? Ps ich habe kein Schiebedach.
Gruß Lukas
Benutzeravatar
gentleman-driver
Moderator
Beiträge: 3084
Registriert: Montag, 30. Juli 2012, 16:29:23
Wohnort: Rosenheim

Re: Monza GSE Wasser tropft in Fussraum

Beitrag: # 6545Beitrag gentleman-driver »

Mögliche Ursachen wurden bereits genannt, nicht die Vorgehensweise zur Ursachenfindung.


Ein A2 = Lüftungsgitter Motorhaube mittig. Darunter zw. Stirnwand und Scheibenrahmen die
Kunststoffabdeckung. Das Wasser das am Gitter eintritt, sich nach "Links" und oder "Rechts"
in die Ecken läuft.

Dort an der Stehwand, eine "länglich-ovale" Öffnung. Hinter dieser Stehwand ist das "Dreiecks-
blech" = Kotflügel Innenseite. Dort gibt es einen Abfluss, eine schmale Öffnung. Diese ist gerne
von Innen her verstopft. Keine Blätter / Laub, woher sollte das Kommen, sondern Schmutz /
Ablagerungen. Wenn die verstopft sind, läuft das Wasser nicht mehr ab, bleibt in den Ecken stehen
und sucht sich ggf. den Weg nach Innen.
Ob diese Abflusslöcher frei sind, leicht zu prüfen. Ein "wenig" Wasser durch die "länglich-ovale"
Öffnung giessen. Kommt dann Wasser am Boden an, ist die Ablauföffnung frei. Wenn nicht, frei
machen. Wenn du "keine" Innenkotflügel montiert hast, ein leichtes vom Kotflügelinnenseite.

Sind die frei, Wasser kommt am Boden an einen Schritt weiter nach oben gehen.
Ja, zu deiner Frage: Wasser kann auch oberhalb wie seitlich unter die Windschutzscheibendichtung
eindringen. Ergo: Einer mit Taschenlampe in den Fussraum, Türe zu und von oben per Gartenschlauch
leicht Wasser laufen lassen. Zeitlang beobachten, es dauert ein wenig.

Für die rechte Seite hilft es, das Handschuhfach = 4 Schrauben und innenleuchte wegzunehmen. Mit
einer Taschenlampe reinleuchten.

Auch die Seitenverkleidungen im Fussraum wegnehmen. Kein grosser Akt, sich dort die Örtlichkeit
per Lampe ansehen. Kann auch schon Antworten enthalten. etwaige Durchrostungen.

Hat alles keinen Erfolg gebracht, nicht die Ursache finden lassen, dann erst die Scheibe raus.
Das ist auch kein grosser Akt, wenn man weiss wie. Dazu gibt es hier im Forum von mir einen
Bericht über den Tausch der Windschutzscheibe an meinem Monza.
:k Drivers Gruss Bild


GUT & GÜNSTIG widerspricht sich,
GERECHT & SOZIAL widerspricht sich noch mehr !
MaKla
Beiträge: 42
Registriert: Freitag, 09. August 2019, 10:44:54

Re: Monza GSE Wasser tropft in Fussraum

Beitrag: # 6553Beitrag MaKla »

Schiebedach vorhanden?
Antworten

Zurück zu „User helfen Usern“