Radnaben mit oder ohne ABS

Antworten
Commo67
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag, 07. Juli 2024, 08:56:57

Radnaben mit oder ohne ABS

Beitrag: # 6588Beitrag Commo67 »

Moin moin ihr lieben,

zunächst mal zu mir. Ich komme aus der Rekord C/Commodore A Ecke und fahre nen frühen Commo A. So ein Monza oder Senator ist aber natürlich auch was sehr feines.
Hätte ich auch noch gerne allerdings würde das meine Platzverhältnisse so langsam sprengen weil ich noch paar andere Kisten und Mopeds hab :D

Komme auch direkt mit einem anliegen und Fragen bei euch angeflattert.
Ich bau den Commo gerade um auf Innenbelüftete Bremse vorne. Dazu habe ich zwei Radnaben vom Monza A2 (ABS Version) und eine Radnabe vom Monza A1 (ohne ABS Version).
Für die A2 Variante habe ich auch einen Satz gute gebrauchte Bremsscheiben und einen Satz neue Bremsscheiben (mit den 94mm Zentrierungsdurchmesser).

Da ich mich mit genau den Teilen nun nicht ständig beschäftigt habe wäre meine Frage, kriegt man diese A2 ABS Bremsscheiben noch ab und zu mal besser her? Also wird da manchmal irgendwo was nachgefertigt oder wird das immer schwieriger?
Überhaupt zwei neue zu finden hat schon etwas gedauert und so stell ich mir die Frage ob ich mit den ABS Naben nicht auf ein System umrüste bei dem ich irgendwann mal keine Scheiben mehr auftreiben kann.
Wie seht ihr das denn?

Und hätte evtl. jemand eine Nabe (würde natürlich auch zwei nehmen :D) für die nicht ABS Version herumliegen die er nicht mehr braucht? Scheiben hätte ich auch für diese Variante zwei Stück, die sind aber generell einfacher und mehr oder weniger überall zu bekommen. Zumindest wenn ich das richtig verstanden habe kann man da die Variante mit Zentrierungsdurchmesser 88mm nehmen die es deutlich häufiger gibt.
Wahrscheinlich sogar ein bekanntes Problem unter euch kennern!!

Wenn ich möglicherweise durch Unterstützung hier ne nicht ABS Version aufbauen könnte, würde ich die Teile für die ABS Version natürlich auch gerne Abgeben wenn die hier jemand braucht. Sind wie gesagt zwei gute gebrauchte Bremsscheiben, zwei neue Bremsscheiben und zwei Radnaben.

Oder sagt ihr ich mach mir zuviele Gedanken um die Zukunft und die ABS scheiben kriegt man schon immer wieder mal her?

Besten Dank euch lieben schon mal und angenehmen Sonntag, hier bei mir schüttet es schon den ganzen morgen :oops:
Commo67
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag, 07. Juli 2024, 08:56:57

Re: Radnaben mit oder ohne ABS

Beitrag: # 6589Beitrag Commo67 »

Könnte man den ABS Ring evtl auch abziehen und somit die 88er scheiben nutzen?
Oder werde ich da gelüncht weil man die Naben nicht so einfach herbekommt? :lol:
Commo67
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag, 07. Juli 2024, 08:56:57

Re: Radnaben mit oder ohne ABS

Beitrag: # 6595Beitrag Commo67 »

Keiner ein Näbchen für mich übrig? :-|
Commo67
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag, 07. Juli 2024, 08:56:57

Re: Radnaben mit oder ohne ABS

Beitrag: # 6600Beitrag Commo67 »

Ich konnt nun so ein Ding aus nem Senator A1 Schlachter ergattern 8-)
Benutzeravatar
gentleman-driver
Moderator
Beiträge: 3101
Registriert: Montag, 30. Juli 2012, 16:29:23
Wohnort: Rosenheim

Re: Radnaben mit oder ohne ABS

Beitrag: # 6601Beitrag gentleman-driver »

Kurze Info:

Bitte hier "NUR" die Vorstellung.

Teile"suche in der Rubrik: "Suche".

Weitere Themen / Fragen / Berichte bitte in die dafür vorgesehenen Rubriken.

Danke.
:k Drivers Gruss Bild


GUT & GÜNSTIG widerspricht sich,
GERECHT & SOZIAL widerspricht sich noch mehr !
Commo67
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag, 07. Juli 2024, 08:56:57

Re: Radnaben mit oder ohne ABS

Beitrag: # 6605Beitrag Commo67 »

Hi,

alles klar, sorry!!
Antworten

Zurück zu „Eure Vorstellung“